Rodolfo Bonetto (1929 – 1991)

Im Gegensatz zu vielen seiner Kollegen studierte Rodolfo Bonetto nicht Architektur oder Design. Ursprünglich war BonettoJazzmusiker; zum Design kam er autodidaktisch. Dabei verstand er sich als klassischer Industriedesigner, sein Arbeitsgebiet umfasste nicht nur Möbel, sondern genauso industrielle Produkte aller Art. Rodolfo Bonettos Ziel war es, in Kooperation mit dem jeweiligen Hersteller ein optimales Ergebnis – auch bezogen auf die spätere Produktion – schon während der Planung zu erreichen.

Rodolfo Bonetto (1929 – 1991)

Im Gegensatz zu vielen seiner Kollegen studierte Rodolfo Bonetto nicht Architektur oder Design. Ursprünglich war BonettoJazzmusiker; zum... mehr erfahren »

Fenster schließen

Rodolfo Bonetto (1929 – 1991)

Im Gegensatz zu vielen seiner Kollegen studierte Rodolfo Bonetto nicht Architektur oder Design. Ursprünglich war BonettoJazzmusiker; zum Design kam er autodidaktisch. Dabei verstand er sich als klassischer Industriedesigner, sein Arbeitsgebiet umfasste nicht nur Möbel, sondern genauso industrielle Produkte aller Art. Rodolfo Bonettos Ziel war es, in Kooperation mit dem jeweiligen Hersteller ein optimales Ergebnis – auch bezogen auf die spätere Produktion – schon während der Planung zu erreichen.

Boomerang-Chair -Rodolfo-Bonetto-Bline
Boomerang Chair
von Rodolfo Bonetto
€ 2.840,00 *