Shirō Kuramata (1934 - 1990)

Der japanische Innenarchitekt und Designer Shirō Kuramata wurde in Tokio geboren und studierte bis 1953 Architektur am Tokioter Polytechnikum. Anschließend absolvierte er ein zweijähriges Studium der Innenarchitekur. Kuramata war zunächst als Ladeneinrichter und Schaufensterdekorateur tätig, bevor er 1965 sein eigenes Studio gründete. Seinen künstlerischen Durchbruch erlebte Kuramata 1970 mit der Ausstellung "Möbel in irregulären Formen". Einige der in dieser Ausstellung gezeigten Entwürfe wurden ab 1977 von Cappellini aufgelegt, bekannt ist insbesondere der s-förmig geschwungene Schubladenschrank Side 1.

Bücherregal-Shiro-Kuramata-Cappellini
Bücherregal
von Shiro Kuramata
€ 11.460,00 *
 
 
Dinah-Kommode-Shiro-Kuramata-Cappellini
Dinah Kommode
von Shiro Kuramata
€ 9.845,00 *
 
 
Hommage-an-Mondrian-1-Shiro-Kuramata-Cappellini
Hommage an Mondrian 1
von Shiro Kuramata
€ 11.265,00 *
 
 
Hommage-an-Mondrian-2-Shiro-Kuramata-Cappellini
Hommage an Mondrian 2
von Shiro Kuramata
€ 11.850,00 *
 
 
Ko-ko-Beistelltisch-Shiro-Kuramata-Cappellini
Ko-ko Beistelltisch
von Shiro Kuramata
€ 910,00 *
 
 
Kyoto-Beistelltisch-Shiro-Kuramata-Memphis
Kyoto Beistelltisch
von Shiro Kuramata
€ 5.830,00 *
 
 
PC-12-Kommode-Shiro-Kuramata-Cappellini
PC 12 Kommode
von Shiro Kuramata
€ 33.995,00 *
 
 
Pyramid-Kommode-Shiro-Kuramata-Cappellini
Pyramid Kommode
von Shiro Kuramata
€ 27.150,00 *
 
 
Revolving-Cabinet-Shiro-Kuramata-Cappellini
Revolving Cabinet
von Shiro Kuramata
€ 2.770,00 * € 2.350,00 *
 
 
Shiro-Kuramata-Side-1-Kommode-Cappellini
Side 1 Kommode
von Shiro Kuramata
€ 20.830,00 *
 
 
Sofa-with-Arms-Kommode-Shiro-Kuramata-Cappellini
Sofa with Arms
von Shiro Kuramata
€ 2.340,00 *