Bethan Laura Wood (*1983)

Bethan Laura Wood studierte zuerst Gestaltung an der Universität im englischen Brighton, später am Royal College of Art in London unter Jürgen Bey und Martino Gamper. Noch während des Studiums eröffnete sie ihr eigenes Studio WOOD London. Mit ihrem schillernden Outfit gilt sie als einer der Paradiesvögel in der Designwelt. Bethan Laura Wood arbeitete bereits für zahlreiche internationale Galerien und Institutionen wie die Nilufar Galerie in Mailand, das Victoria & Albert Museum in London, das Schweizer Institut in New York sowie für Hersteller wie Kvadvat, Bitossi, Rosenthal oder Hermés.