25 Jahre Markanto!

Wir wünschen Ihnen alles Gute für 2024! Dieses Jahr feiert Markanto das 25jährige Jubiläum mit zahlreichen Aktionen, Editionen und besonderen Angeboten für unsere Kunden. Der Start ist unsere Jubiläumsausstellung im Markanto Depot zu den Passagen 2024, dem kulturellen Begleitprogramm zur Kölner Möbelmesse, wo wir ab dem 12. Januar unsere neue Markanto Edition und einen Einblick in die umfangreiche Designsammlung präsentieren:

Ort: Markanto Depot, Mainzer Straße 26, 50678 Köln

Datum: 12. - 18. Januar 2024 (zu den Passagen 2024)

Öffnungszeiten im Rahmen der Passagen: Mo - Fr 14.00 bis 19.00 Uhr, Sa und So 11.00 bis 19.00 Uhr
Vernissage: Mittwoch, 17. Januar ab 19.00 Uhr (Passagen Cocktail)
Nach Ende der Passagen wird die Ausstellung noch bis Ende März 2024 jeden Samstag gezeigt.

Zum Jubiläumsjahr präsentieren wir verschiedene neue Editionen, die im Laufe des Jahres vorgestellt werden. Den Anfang macht im Januar der Lamino Chair von Yngve Ekström. Dieser Sessel aus den 1950er Jahren ist das wichtigste schwedische Möbel des Mid Century Designs und auch heute für den Hersteller Swedese ein Topseller. Dabei wird der Klassiker zerlegt geliefert und mit Hilfe eines beigefügten Inbus-Schlüssels selbst montiert. Die Idee dazu stammte von Yngve Ekströms Bruder Jerker, lange bevor ein anderes schwedisches Möbelhaus den Sechskantschlüssel zu seinem Markenzeichen machte. Markanto präsentiert den Lamino Chair exklusiv mit einem Textildesign des österreichischen Architekten und Malers Josef Frank, der als Angehöriger des jüdischen Glaubens vor den Nationalsozialisten nach Schweden emigrierte und dort als Inneneinrichter und Möbelentwerfer für Svenskt Tenn in Stockholm bis in die 1960er Jahre arbeitete. Sein farbenfrohes Textildesign „Under Ekvatorn” (Unter dem Äquator) entstand im Jahr 1941. Ergänzt wird die Edition des Lamino Chairs durch den Gartenstuhl Desirée von Yngve Ekström, der ebenfalls mit einem farbenfrohen Stoff von Josef Frank gezeigt wird.

Immer wieder legten wir in den 25 Jahren kleine, meist limitierte Editionen auf, die in enger Kooperation mit dem jeweiligen Hersteller entstanden. Den Anfang machte das Pappmöbel „Otto” von Peter Raake mit Pulpo, dann folgte die „Ball Clock” des George Nelson Office in einer historischen Messingversion mit Vitra, später verschiedene Farbvarianten des „Hocker 60” von Alvar Aalto gemeinsam mit Artek. Anfang 2018 präsentierte Markanto mit den Rietveld-Erben eine Edition des „Military Chairs” von Farbkomposition beruhte. Zum 100jährigen Bauhaus-Jubiläum 2019 legte Markanto die Teppichserie „Homage to the Bauhaus” von Frank Kirschbaum auf, eine Hommage an die heute zum UNESCO-Weltkulturerbe zählende Architektur von Walter Gropius und Georg Muche. Zum 20jährigen Firmenjubiläum folgte die Tischleuchte „Akari UF1 XN” des japanisch-amerikanischen Künstlers Isamu Noguchi, die in einer Auflage von 25 Exemplaren in Zusammenarbeit mit Vitra entstand.

Limitierte Editionen, die noch erhältlich sind, sind die Kristallglasserie „Tribute to Gio Ponti” der Enkeltochter des italienischen Architekten, Autors und Designers, Caterina Licitra Ponti aus dem Jahr 2017 sowie das Plakat „100 Years Harry Bertoia” der bedeutenden Künstlerin Rosemarie Trockel. Auch unsere 2020 mit Vitra realisierte Special-Edition des Organic Chairs von Charles Eames und sichtlich noch verfügbar.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch, es gibt einiges zu entdecken!

 

Passende Artikel
Lamino-Chair-Edition-Yngve-Ekström-josef-frank Lamino Chair (Markanto...
von Yngve Ekström
ab € 2.925,00 *
Sofort lieferbar
 
Lamino-Chair-Special-Edition-Yngve-Ekström-Swedese Lamino Chair (Teak...
von Yngve Ekström
ab € 2.335,00 *
 
 
Desirée--Chair-Yngve-Ekström-Swedese-josef-frank-Edition Desirée Edition...
von Yngve Ekström
€ 745,00 *
Sofort lieferbar
 
Markanto-Vitra-Akari-UF1-XN--Isamu-Noguchi Akari UF1 XN...
von Isamu Noguchi
€ 495,00 *
Sofort lieferbar
 
Ausstellungsplakat-100-Jahre-Harry-Bertoia-Rosemarie-Trockel 100 Jahre Harry Bertoia
von Rosemarie Trockel
€ 1.450,00 *
Sofort lieferbar