Ab sofort erhältlich: Eames Fiberglass Chairs von Vitra

Von Designenthusiasten und Nostalgikern lange erwartet, ist es nun endlich soweit: Vitra bringt die Eames Plastic Chairs erstmals seit 1993 wieder mit Sitzschalen aus Fiberglas auf den Markt. Das Material, das mit seiner dezenten Marmorierung einen ganz eigenen Charme besitzt, wurde auch schon 1950 bei der ursprünglichen Markteinführung der Stühle in den USA eingesetzt. Weiterlesen

Arrivederci Maestro! Zum Tod von Alessandro Mendini

Der Architekt und Designer Alessandro Mendini starb gestern im Alter von 87 Jahren. Er zählt zu den bedeutendsten Entwerfern der italienischen Postmoderne und war neben seiner Entwurfstätigkeit auch als Autor sowie als Herausgeber mehrerer Zeitschriften aktiv. Weiterlesen

Mehr Licht: Zahlreiche Leuchten-Neuheiten bei Verpan

Verpan wartet gleich mit mehreren Neuauflagen klassischer Leuchten des dänischen Designers Verner Panton auf. Ein Modell ist dabei ganz besonders hervorzuheben: Die Wand- und Deckenleuchte, die Panton 1969 zur Einrichtung der Kantine der Spiegel-Redaktion entwarf, ist nun erstmals im regulären Handel erhältlich. Weiterlesen

Glasklare Nachkriegsklassiker: Aloys Gangkofners Leuchten neu aufgelegt von Mawa

Mawa legt eine neue Produktserie von Pendelleuchten nach Entwürfen von Aloys Ferdinand Gangkofner auf. Der 1920 geborene Glaskünstler prägte mit seinen handwerklich beeinflussten Glasobjekten das Design der deutschen Nachkriegszeit. Damit fügt sich die neue Serie hervorragend in Mawas Portfolio von Wiederauflagen aus dieser Epoche ein, das bereits Entwürfe von Günter Ssymmank, Fridtjof Schliephacke und Wilhelm Braun-Feldweg umfasst. Weiterlesen

Bitte zu Tisch: Zwei Klassiker von Horst Brüning sind wieder da.

Lange Production erweitert sein Programm um zwei Tische des deutschen Designers Horst Brüning. Wie viele weitere Möbel dieses Herstellers – nach Entwürfen sowohl von Horst Brüning als auch von Fabricius & Kastholm – entstammen sie ursprünglich dem Produktprogramm von Kill International und ergänzen sich gegenseitig zu einer harmonisch abgestimmten Kollektion. Weiterlesen

Neue Gerrit Rietveld Edition 2: New Amsterdam Chair von Spectrum

Im Jahr 1937 entwarf Gerrit Rietveld eine Kabine der 1. Klasse für das neue Flaggschiff „SS Nieuw Amsterdam” der Holland America Line. Dazu zählte ein Clubsessel, der nun von Spectrum wieder aufgelegt wurde. Die auf 37 Exemplare limitierte Sonderedition präsentiert sich dabei mit einer ganz besonderen Verpackung… Weiterlesen

Neue Gerrit Rietveld Edition 1: Utrecht Chair C90 Edition von Cassina

2016 präsentierte Cassina den Utrecht Chair von Gerrit Rietveld mit dem BoxBlocks-Stoff des niederländischen Künstler Bertjan Pott. Die damalige Edition war sofort ausverkauft. Nun legt Cassina die Ikone und einer vierten (und letzten) Farbvariante auf. Weiterlesen

Rock Me Baby? – Aber sicher!

Unter den ikonischen Eames Plastic Chairs gibt es ein Modell, das mit seiner spielerischen Anmutung eine Sonderrolle einnimmt: der Rocking Armchair Rod Base, kurz: RAR. Nun nimmt Vitra an dieser modernen Interpretation des Schaukelstuhls eine behutsame Modellpflege vor. Weiterlesen

Ikone im Silberkleid: Wilhelm Wagenfelds Tischleuchte in der Bauhaus Edition 2019

Kaum ein Objekt wird so eindeutig mit dem Bauhaus assoziiert wie Wilhelm Wagenfelds Tischleuchte WA24. Zum hundertjährigen Gründungsjubiläum der einflussreichen Hochschule bietet der lizensierte Hersteller Tecnolumen nun eine exklusive Sonderedition des Klassikers an. Die Besonderheit: ihr Metallgestell ist versilbert. Weiterlesen

Florence Knoll-Bassett ist gestorben.

Im hohen Alter von 101 Jahren starb am 25. Januar 2019 in Coral Gables in Florida die große Dame des amerikanischen Designs Florence Knoll-Bassett. Weiterlesen

Ein Klassiker zur Jubiläumsfeier: Knoll präsentiert den Barcelona Sessel in der Bauhaus Edition.

Zum Bauhausjubiläumsjahr 2019 legt Knoll den Barcelona Chair in einer streng limitierten Sonderedition auf. Ludwig Mies van der Rohes ikonischer Entwurf von 1929 entspricht in seinen Gestaltungsmerkmalen in vielerlei Hinsicht den Entwurfsprinzipien des Bauhauses. Nicht umsonst übernahm der Architekt und Designer ab 1930 die Leitung der Stilgeschichte schreibenden Hochschule. Weiterlesen

Back to the Seventies: Pierre Paulins Pacha Lounge Chair von Gubi

Mit dem Pacha Lounge Chair nimmt Gubi erstmals einen Entwurf von Pierre Paulin ins Programm. Der französische Designer ist bekannt für seine organischen Entwürfe, die zum Inbegriff der Swinging Sixties wurden. Weiterlesen

Lange Production legt Grete Jalks Entwürfe von France & Son wieder auf.

Mit der GJ Collection nimmt Lange Production einige Entwürfe ins Programm, die Grete Jalk Ende der 1950er Jahre für den dänischen Hersteller France & Son schuf. Die Kollektion umfasst einen Sessel und ein in zwei Breiten erhältliches Sofa, sowie einen Couchtisch. Weiterlesen

Markanto bringt Florence Knolls Hairpin Table nach Europa

Europaweit exklusiv erhalten Sie bei Markanto den Hairpin Table von Florence Knoll. Aktuell ist das elegante und praktische Möbelstück Exponat unserer Passagen-Ausstellung. Diese Ausstellung widmet sich ganz der legendären Unternehmerin, Designerin und Innenarchitektin Florence Knoll, die das Unternehmen Knoll nachhaltig prägte und es zu dem machte, was es heute ist. Weiterlesen

Full House im Markanto Depot

Zur gestrigen Vernissage unserer Florence Knoll Ausstellung durften wir über 200 Gäste begrüßen. Die Eröffnungsrede hielt der Kunsthistoriker Hans Irrek aus Düsseldorf. Weiterlesen

Ready for Take-off: Verner Pantons Flying Chair startet durch.

Mit einer spektakulären Produktneuheit wartet Verpan auf. Der aufsehenerregende Flying Chair von Verner Panton, der 1964 als Konzept präsentiert wurde, wird nun zum ersten Mal in Serie gefertigt und ist ab sofort erhältlich. Weiterlesen

Always be Knolling...

Die Bedeutung der Designerin und Innenarchitektin Florence Knoll ist kaum zu überschätzen. Sie prägte nicht nur Möbeldesign und Büroeinrichtung nachhaltig und bestimmte über Jahrzehnte den Kurs des Unternehmens Knoll; ihr Einfluss reicht bis hinein in verbreitete Alltagshandlungen. Anlässlich unserer Ausstellung zu Ehren von Florence Knoll, stellen wir Ihnen das Internetphänomen „Knolling“ vor.
Weiterlesen

Sonambient Klangskulptur von Harry Bertoia

Zu unserer Florence Knoll Ausstellung zeigen wir nächste Woche nicht nur zahlreiche Möbel der amerikanischen Innenarchitektin, sondern auch eine der Klangskulpturen von Harry Bertoia, die damals in keinem Knoll Ambiente fehlen durfte... Weiterlesen

Neu von Pulpo: Kai Linkes Tierfiguren

Mit der „Fabulously Awesome Tablescape Collection“ widmet sich Pulpo dem Thema gedeckter Tisch – ein bisschen Dekoration darf dabei natürlich auch nicht fehlen. Den Auftakt machen vier bronzene Tierstatuetten nach Entwürfen von Kai Linke. Der Designer, der in Frankfurt ein eigenes Studio unterhält, zählt zu den aussichtsreichsten Newcomern der deutschen Designszene. Weiterlesen

Liebling, ich habe den Kaktus geschrumpft: Die Guframini-Kollektion

Gufram, bekannt für humorvolle Möbel aus Polyurethanschaum und eng verknüpft mit der italienischen Radical Design Szene der 1960er und 70er Jahre, hat mit Guframini eine Kollektion von Miniaturen gestartet. Die drei wohl bekanntesten Entwürfe aus dem Programm des piemontesischen Herstellers sind ab Ende Januar 2019 im Vitrinenformat erhältlich. Weiterlesen

Frohes Neues Jahr!

So fängt das Jahr gut an: Bis zum 6. Januar 2019 erhalten Sie 12% Rabatt* auf Ihre Bestellung bei Markanto. Weiterlesen

Funktionalismus zum Quadrat: Peter Raackes Metalltablett ist wieder da.

Mit dem eleganten Metalltablett mit charakteristischem Quadratraster legt Pulpo einen Klassiker des deutschen Nachkriegsdesigns neu auf. Peter Raackes Entwurf von 1954 ist heute noch genauso zeitgemäß, wie vor über 60 Jahren. Weiterlesen

Premiere nach 60 Jahren: Fritz Hansen produziert erstmals Arne Jacobsens Little Giraffe

Neu von Fritz Hansen ist der Armlehnstuhl Little Giraffe, den Arne Jacobsen 1959 entworfen hat. Der Architekt und Designer, der die Moderne in Dänemark prägte wie kein Zweiter, schuf den skulpturalen Armlehnstuhl im Zusammenhang mit seinem großen Gesamtkunstwerk, dem SAS Royal Hotel in Kopenhagen. Weiterlesen

Wir wünschen Ihnen frohe Festtage und alles Gute für das Jahr 2019!

Wir danken allen Kunden, Freunden und Geschäftspartnern für Ihr Vertrauen und die gute Zusammenarbeit. Weiterlesen

Zurück in die Zukunft: Achille Castiglionis Leuchtenklassiker Toio als Limited Edition

Achille Castiglioni – einer der prägenden Architekten und Designer des 20. Jahrhunderts in Italien – wäre 2018 hundert Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass präsentierten wir im vergangenen Oktober im Markanto Depot in Köln eine Ausstellung zu seinen Ehren. Der Leuchtenhersteller Flos nimmt das Jubiläumsjahr zum Anlass für eine Sonderedition eines von Castiglionis einflussreichsten Entwürfen: dem Deckenstrahler Toio. Weiterlesen

Effizienter Lichtbringer: Pulpos neue Leuchtenserie rl

Pulpo präsentiert mit der Leuchtenserie rl eine minimalistische Neuheit aus der Feder des deutschen Produktdesigners Sebastian Herkner. Mit einfachsten Mitteln kreierte Herkner eine funktionale Leuchte mit industrieller Anmutung, die sich jedoch auch in wohnliche Situationen hervorragend einfügt. Weiterlesen

Original und Fälschung: Arne Jacobsens Stuhl 3107

Der Stuhl 3107 ist eine Designikone sondergleichen. Nicht umsonst gilt der dänische Schichtholzklassiker als einer der meistverkauften Stühle aller Zeiten. Ein unschöner Nebeneffekt dieser Popularität: Zahlreiche Fälscher vertreiben Nachahmungen von Arne Jacobsens Entwurf... Weiterlesen

Markanto Pop-Up Store bei Martin Glanz Mobiliar

Auch dieses Jahr finden Sie bei Martin Glanz Mobiliar in Köln unseren Pop-Up Store mit zahlreichen Ideen rund um Weihnachten... Weiterlesen

Markanto Ausstellung: Florence Knoll zu den Passagen 2019

Florence Knoll gilt als eine der wichtigsten Persönlichkeiten des Designs. Mit ihren Möbelentwürfen prägte sie das funktionale Design des 20. Jahrhunderts, gleichzeitig beeinflusste sie als Architektin mit der „Knoll Planning Unit” die Inneneinrichtung nachhaltig und setzte Maßstäbe für das heutige Autorendesign in der Zusammenarbeit mit Entwerfern wie Harry Bertoia oder Eero Saarinen. Im Markanto Depot präsentieren wir zu den Passagen 2019 eine Ausstellung über ihr Werk. Weiterlesen

Die Essenz des dänischen Weihnachtsfests: Jul Weihnachtsdekoration

Architectmade hat zum diesjährigen Weihnachtsfest die Jul Anhänger nach einem Entwurf von Nikolaj Klitgaard aufgelegt. Passend zu jedem schönen Weihnachtsbaum:-) Weiterlesen

Der geheime Fornasetti-Online-Katalog

Bekanntlich zeigt Markanto eine kuratierte Auswahl aus dem schier unerschöpflichen Sortiment von Fornasetti. Nun gibt es seit kurzem einen Online-Katalog, der alle aktuellen Objekte des Meisters enthält... Weiterlesen

Neu von Verpan: VP168 Sofa von Verner Panton

Verner Panton psychodelische Sitzlandschaften aus den 1960er Jahren oder sein opulentes „Cloverleaf Sofa” sind fast jedem Designfan bekannt. Nun hat Verpan ein Spätwerk des dänischen Designers neu aufgelegt. Weiterlesen

Ein Phantom aus der Vergangenheit: Artisan House legt Wandskulpturen von Curtis Jere neu auf.

Artisan House legt mehrere Wandskulpturen nach Entwürfen von Curtis Jere neu auf. Doch bei diesem Künstler gibt es eine merkwürdige Besonderheit: es hat ihn nie gegeben. Weiterlesen

Ganz schön würzig: valerie_objects präsentiert frische Ideen für Pfeffer und Salz

Das Antwerpener Label valerie_objects widmet sich ganz dem Thema Würzen bei Tisch. Für das Pepper & Salt Project entwarfen verschiedene Designer außergewöhnliche Tischutensilien rund um die essentielle Gewürzkombination, die auf keinem Esstisch fehlen darf. Wir haben Entwürfe von Maarten Baas, Muller Van Severen und Nendo ausgewählt, die nicht nur auf dem Teller für die richtige Würze sorgen, sondern mit ihrem ungewohnten Erscheinungsbild der ganzen Tafel das gewisse Etwas verleihen. Weiterlesen

Architektonische Klarheit: Lightyears präsentiert den Leuchtenklassiker Cross-Plex

Neu bei Markanto ist die klassische Tischleuchte Cross-Plex nach einem Entwurf der dänischen Architektin und Designerin Bodil Kjær. Die Leuchte entstand ursprünglich im Jahr 1961 und wird nun von dem zu Fritz Hansen gehörigen Leuchtenhersteller Lightyears in enger Zusammenarbeit mit Bodil Kjær neu aufgelegt. Weiterlesen

Vitra Home Stories für den Winter 2018

Passend zur kalten Jahreszeit bietet Vitra 2018 zahlreiche Inspirationen und Preisvorteile für Ihr Zuhause... Weiterlesen

Von Gürteltieren und Leseratten: Santa & Cole präsentiert eine Neuauflage der Leseleuchte Tatu

Neu bei Markanto ist die Tischleuchte Tatu nach einem Entwurf des katalanischen Designers André Ricard. Die ursprünglich 1972 vorgestellte Leuchte zeichnet sich durch ein fokussiertes Licht aus, das sich dank einer ausgeklügelten Drehmechanik präzise ausrichten lässt. Weiterlesen

Schwarzer Freitag bei Markanto: Sparen Sie 12%*!

Vom 23. bis 26. November 2018 erhalten Sie im Rahmen unserer „Schwarzer Freitag” Aktion 12% Rabatt auf Ihre Bestellung! Weiterlesen

25% Rabatt auf ausgewählte Flos Produkte!

Im Rahmen unseres „Schwarzen Freitag” Sales erhalten Sie vom 23. bis 26. November 2018 auf ausgewählte Lichtklassiker der Manufaktur Flos 25% Rabatt! Weiterlesen

Das Soft Modular Sofa von Jasper Morrison: Gestreifter Minimalismus

Im Rahmen der Vitra-Sofa-Kampagne erhalten Sie bei Markanto beim Kauf eines Vitra-Sofas einen Extra-Gutschein in Höhe von EURO 500,00 geschenkt, den Sie anschließend in unserem Shop für Vitra Produkte einlösen können! Weiterlesen
1 von 28