Jean Prouvé (1901 - 1984)

Als französischer Kunstschlosser, Architekt und Designer wurde Jean Prouvé zu einem herausragenden Konstrukteur des 20. Jahrhunderts. Den Großteil seines Schaffens widmete er dem Möbeldesign. Im Gegensatz zu den Bauhaus-Entwerfern, die viel mit Stahlrohr experimentierten, arbeitete Prouvé dabei meist mit umgeformtem Stahlblech. Seine aus der Automobil- und Flugzeugindustrie gewonnenen Fertigungskenntnisse prägten dabei formale Details ebenso wie die Gesamterscheinung. Zusammengeschraubtes und Montiertes sind Ausdruck seines konstruktiven Entwurfsprinzips.

Jean Prouvé Kollektion von Vitra

Prouvés Entwürfe, die lange Zeit nur Kennern und Sammlern bekannt waren, erlangten erstmalig einen großen Bekannheitsgrad, als Vitra sie um 2005 in einer eigenen Kollektion präsentierte. Hintergrund war dabei, dass der frühere CEO von Vitra Rolf Fehlbaum ein leidenschaftlicher Prouvé Kenner und Sammler ist.

Obwohl Prouvé mangels einer einschlägigen Ausbildung nie eigenständig als Architekt arbeiten konnte, zählt er zu den einflussreichsten Persönlichkeiten der Architektur im zwanzigsten Jahrhundert und wird etwa von Renzo Piano, Jean Nouvel und Norman Foster als wichtiger Einfluss genannt. Als Berater war er an zahlreichen prominenten Bauwerken beteiligt, so etwa an der Maison du Peuple in der Pariser Vorstadt Clichy, am Messepalast in Lille, an der Tour Nobel in der Pariser Trabantenstadt La Défense oder am Radarturm auf der Atlantikinsel Ouessant. Außerdem saß er der Jury des Architekturwettbewerbs für das Centre Pompidou vor. Mit Le Corbusier verband Prouvé eine von gegenseitigem Respekt geprägte Freundschaft. Dementsprechend lobte ihn der berühmte Schweizer in den höchsten Tönen: „In Jean Prouvé vereinigen sich Architekt und Ingenieur (…), denn alles, was er anfasst und gestaltet, bekommt sofort eine elegante und plastische Form, mit glänzend verwirklichten Lösungen in Bezug auf Haltbarkeit und industrielle Fertigung.“ Als an Corbusiers berühmter Kapelle Notre Dame du Haut in Ronchamp nach dessen Tod ein Campanile ergänzt werden musste, war es Prouvé, der den entsprechenden elegant zurückhaltenden Entwurf lieferte.

Vitra-Jean-Prouve-Cite-Clubsessel
Cité Sessel
von Jean Prouve
ab € 2.700,00 *
Sofort lieferbar
 
Vitra-Prouve-Compas-Direction-Schreibtisch
Compas Direction...
von Jean Prouve
ab € 2.160,00 *
 
 
Vitra-Prouve-EM-Table-Laminat
EM Table HPL-Laminat
von Jean Prouve
ab € 2.570,00 *
 
 
Vitra-Prouve-EM-Table-Vitra-Prouve-Tisch
EM Table Massiv
von Jean Prouve
ab € 3.390,00 *
Sofort lieferbar
 
Jean-Prouve-vitra-Fauteuil-de-Salon-Clubsessel
Fauteuil de Salon...
von Jean Prouve
ab € 2.140,00 *
 
 
Jean-Prouve-vitra-Fauteuil-Direction-Chefsessel
Fauteuil Direction...
von Jean Prouve
ab € 1.790,00 *
Sofort lieferbar
 
Jean-Prouve-vitra-Fauteuil-Direction Pivotant-Drehstuhl
Fauteuil Direction...
von Jean Prouve
ab € 2.040,00 *
 
 
Vitra-Flavigny-Table-Jean-Prouve
Flavigny Table
von Jean Prouve
ab € 5.490,00 *
 
 
Vitra-Jean-Prouve-Guéridon-Bas-Coffee-Table
Guéridon Bas Coffee Table
von Jean Prouve
ab € 1.560,00 *
 
 
Jean-Prouve-Vitra-Guéridon-Table
Guéridon Table
von Jean Prouve
ab € 1.740,00 *
 
 
Jean-Prouve-die-Poetik-des-Technischen-Objekts-Katalog-Vitra-Design-Museum
Jean Prouvé - Die...
von Vitra Design Museum
€ 71,90 *
Sofort lieferbar
 
Antony-Chair-Jean-Prouve-Vitra-Design-Museum
Miniatur Antony Chair
von Jean Prouve
€ 239,00 *
 
 
Potence Wandleuchte
Potence Wandleuchte
von Jean Prouve
€ 1.290,00 *
 
Energie-Label
Vitra	-Jean-Prouve-Solvay-Tabouret-Hocker
Solvay Hocker
von Jean Prouve
ab € 559,00 *
Sofort lieferbar
 
Vitra-Prouve-solvay-Table-Vitra-Prouve-Tisch
Solvay Table
von Jean Prouve
ab € 3.740,00 *
 
 
Vitra-Jean-Prouve-Standard-Chair
Standard Chair
von Jean Prouve
€ 649,00 *
Sofort lieferbar
 
Vitra-Jean-Prouve-Standard-Chair-SP
Standard SP Chair
von Jean Prouve
€ 415,00 *
Sofort lieferbar
 
Vitra-Jean-Prouve-Standard-SR-Chair
Standard SR Chair
von Jean Prouve
€ 739,00 *
 
 
Vitra-Jean-Prouve-Trapeze-Table
Trapèze Table
von Jean Prouve
ab € 4.490,00 *