Poul Kjaerholm (1929 – 1980)

Der Möbeldesigner Poul Kjaerholm zählt zu den wichtigsten Vertretern des dänischen Designs. Nach Abschluss einer Schreinerlehre besuchte er ab 1952 die Kunsthandwerksschule in Kopenhagen und heiratete 1953 Hanne Kjærholm, die zu diesem Zeitpunkt an der Königlich Dänischen Kunstakademie Architektur studierte. Obwohl Poul und Hanne als Möbeldesigner beziehungsweise als Architektin bald schon in verwandten Tätigkeitsfeldern erfolgreich wurden, arbeiteten sie nur äußerst selten gemeinsam an einem Projekt. Neben dem Entwurf und der Einrichtung des eigenen Wohnhauses in Rungsted war das etwa bei der Ausstattung von Rastplätzen an Landstraßen rund um Hannes Geburtsort Hjørring der Fall.

Ab Mitte der 1950er Jahre widmete sich Poul Kjærholm verstärkt dem Entwurf von Möbeln. In dem Unternehmer Ejvind Kold Christensen, mit dem er auch privat befreundet war, fand er einen Geschäftspartner, der ab 1955 die Produktion und den Vertrieb übernahm und Kjærholm zugleich weitreichende künstlerische Freiheit ließ. Die von ihm geschaffenen Designklassiker wie der Sessel PK 22 zeichnen sich durch die Verwendung von Stahl als primärem Konstruktionsmaterial in Kombination mit organischen Materialien wie Holz, Leder oder Peddigrohr aus.

In seinem Werk verbinden sich handwerkliche Traditionen mit Techniken der Moderne. Im Gegensatz zu anderen vielen anderem dänischen Designern wie Arne Jacobsen und Hans Wegner orientierte Kjærholm sich eher an den funktionalen Entwürfen der 1920er und 30er Jahre. Wichtig war ihm dabei, dass seine Möbel seriell (und nicht nur als Einzelanfertigung) produziert werden konnten.

Nach dem Tod von Ejvind Kold Christensen im Jahr 1980 wurde die Kjærholm Kollektion ab 198 2von Fritz Hansen übernommen. Hintergrund war dabei, dass Poul Kjærholm bereits Anfang in den 1950er Jahren kurzfristig mit dem dänischen Möbelhersteller zusammen arbeitete. Damals konnte aber sein Schichtholzsessel PK 0 noch nicht produziert werden – zu aufwendig war die extravagante Formgebung. Erst 1997 legte Fritz Hansen den Sessel als limitierte Edition von 1.000 Exemplaren auf.

 

Poul Kjaerholm (1929 – 1980)

Der Möbeldesigner Poul Kjaerholm zählt zu den wichtigsten Vertretern des dänischen Designs. Nach Abschluss einer Schreinerlehre besuchte... mehr erfahren »

Fenster schließen

Poul Kjaerholm (1929 – 1980)

Der Möbeldesigner Poul Kjaerholm zählt zu den wichtigsten Vertretern des dänischen Designs. Nach Abschluss einer Schreinerlehre besuchte er ab 1952 die Kunsthandwerksschule in Kopenhagen und heiratete 1953 Hanne Kjærholm, die zu diesem Zeitpunkt an der Königlich Dänischen Kunstakademie Architektur studierte. Obwohl Poul und Hanne als Möbeldesigner beziehungsweise als Architektin bald schon in verwandten Tätigkeitsfeldern erfolgreich wurden, arbeiteten sie nur äußerst selten gemeinsam an einem Projekt. Neben dem Entwurf und der Einrichtung des eigenen Wohnhauses in Rungsted war das etwa bei der Ausstattung von Rastplätzen an Landstraßen rund um Hannes Geburtsort Hjørring der Fall.

Ab Mitte der 1950er Jahre widmete sich Poul Kjærholm verstärkt dem Entwurf von Möbeln. In dem Unternehmer Ejvind Kold Christensen, mit dem er auch privat befreundet war, fand er einen Geschäftspartner, der ab 1955 die Produktion und den Vertrieb übernahm und Kjærholm zugleich weitreichende künstlerische Freiheit ließ. Die von ihm geschaffenen Designklassiker wie der Sessel PK 22 zeichnen sich durch die Verwendung von Stahl als primärem Konstruktionsmaterial in Kombination mit organischen Materialien wie Holz, Leder oder Peddigrohr aus.

In seinem Werk verbinden sich handwerkliche Traditionen mit Techniken der Moderne. Im Gegensatz zu anderen vielen anderem dänischen Designern wie Arne Jacobsen und Hans Wegner orientierte Kjærholm sich eher an den funktionalen Entwürfen der 1920er und 30er Jahre. Wichtig war ihm dabei, dass seine Möbel seriell (und nicht nur als Einzelanfertigung) produziert werden konnten.

Nach dem Tod von Ejvind Kold Christensen im Jahr 1980 wurde die Kjærholm Kollektion ab 198 2von Fritz Hansen übernommen. Hintergrund war dabei, dass Poul Kjærholm bereits Anfang in den 1950er Jahren kurzfristig mit dem dänischen Möbelhersteller zusammen arbeitete. Damals konnte aber sein Schichtholzsessel PK 0 noch nicht produziert werden – zu aufwendig war die extravagante Formgebung. Erst 1997 legte Fritz Hansen den Sessel als limitierte Edition von 1.000 Exemplaren auf.

 

Easy Chair
Easy Chair
von Poul Kjaerholm & Jørgen Høj
ab € 1.715,00 *
 
 
PK11-Armlehnstuhl-Kjaerholm-Fritz-Hansen
PK 11 Armlehnstuhl
von Poul Kjaerholm
ab € 2.855,00 *
 
 
original-Kjaerholm-PK-20-Sessel-Fritz-Hansen
PK 20 Sessel
von Poul Kjaerholm
ab € 6.600,00 *
 
 
Original-Poul-Kjaerholm-PK-22-Sessel-Fritz-Hansen
PK 22 Sessel
von Poul Kjaerholm
ab € 3.070,00 *
Sofort lieferbar
 
Fritz-Hansen-Kjaerholm-PK-22-Anniversary-Edition
PK 22 Sessel...
von Poul Kjaerholm
€ 4.060,00 *
 
 
Fritz-Hansen-Kjaerholm-PK-24-Liegesessel-leder
PK 24 Liegesessel (Leder)
von Poul Kjaerholm
ab € 13.415,00 *
 
 
Fritz-Hansen-Kjaerholm-PK-24-Liegesessel-peddingrohr
PK 24 Liegesessel...
von Poul Kjaerholm
€ 12.310,00 *
 
 
PK-25-Sessel -Kjaerholm-Fritz-Hansen
PK 25 Sessel
von Poul Kjaerholm
€ 8.980,00 *
 
 
Fritz-Hansen-Kjaerholm-PK-31-Sessel
PK 31 Sessel
von Poul Kjaerholm
ab € 13.015,00 *
 
 
Fritz-Hansen-Kjaerholm-PK-31-Sofa
PK 31 Sofa
von Poul Kjaerholm
ab € 21.695,00 *
 
 
PK33-Hocker-Kjaerholm-Fritz-Hansen
PK 33 Hocker
von Poul Kjaerholm
ab € 3.190,00 *
Sofort lieferbar
 
Poul-Kjaerholm-PK54-Esstisch-Fritz-Hansen
PK 54 Esstisch
von Poul Kjaerholm
€ 8.485,00 *
 
 
Poul-Kjaerholm-PK55-Arbeitstisch
PK 55 Arbeitstisch
von Poul Kjaerholm
€ 5.535,00 *
 
 
Fritz-Hansen-PK58-Poul-Kjaerholm
PK 58 Esstisch
von Poul Kjaerholm
€ 4.130,00 *
 
 
PK600-Marmorschale-Poul-Kjaerholm-Architectmade
PK 600 Marmorschale
von Poul Kjaerholm
€ 9.500,00 *
 
 
Fritz-Hansen-Kjaerholm-PK61-Couchtisch
PK 61 Couchtisch
von Poul Kjaerholm
ab € 3.150,00 *
Sofort lieferbar
 
Fritz-Hansen-Kjaerholm-PK61-Couchtisch-Anniversary-Edition
PK 61 Couchtisch...
von Poul Kjaerholm
€ 3.385,00 *
 
 
Fritzhansen-Kjaerholm-PK-Beistelltisch
PK 62 Beistelltisch
von Poul Kjaerholm
€ 1.785,00 *
 
 
Fritz-Hansen-Kjaerholm-PK- 63-Couchtisch
PK 63 Couchtisch
von Poul Kjaerholm
ab € 3.215,00 *
 
 
Kjaerholm-PK-65-Couchtisch-Fritz-Hansen
PK 65 Couchtisch
von Poul Kjaerholm
ab € 3.930,00 *
 
 
Fritz-Hansen-PK-71-tisch-Kjaerholm
PK 71 Beistelltischset
von Poul Kjaerholm
€ 1.675,00 *
 
 
PK 8 Stuhl
PK 8 Stuhl
von Poul Kjaerholm
€ 2.135,00 *
 
 
Fritz-Hansen-Kjaerholm-PK-80-Daybed
PK 80 Daybed
von Poul Kjaerholm
ab € 13.635,00 *
 
 
PK80-Daybed-Canvas
PK 80 Daybed Canvas
von Poul Kjaerholm
€ 9.110,00 *
 
 
PK9-Stuhl-Poul-Kjaerholm-Fritz-Hansen
PK 9 Stuhl
von Poul Kjaerholm
ab € 4.430,00 *
 
 
Kjaerholm-PK-91-hocker-Fritz-Hansen
PK 91 Hocker
von Poul Kjaerholm
ab € 2.540,00 *
Sofort lieferbar
 
PK-Bowl-Marmor-Kjaerholm-Architectmade
PK Bowl Marmorschale
von Poul Kjaerholm
€ 249,00 *
Sofort lieferbar
 
Architectmade-PK-Bowl-kjaerholm
PK Bowl Mini
von Poul Kjaerholm
€ 99,00 *
Sofort lieferbar