Marianne Brandt (1893 – 1983)

Marianne Brandt wurde in Chemnitz geboren und studierte zuerst Kunst in Weimar (zusammen mit Hans Arp und Otto Pankok). Nach dem Ersten Weltkrieg und ihrer Heirat verbrachte sie – zusammen mit Ihrem Ehegatten – einige Jahre mit Reisen und Auslandsaufenthalten. 1923 entschloss sich Marianne Brandt an das Bauhaus in Weimar zu gehen, wo sie zuerst den Vorkurs bei László Moholy-Nagy absolvierte. Zu ihren weiteren Lehrern gehörten Josef Albers, Wassily Kandinsky oder Paul Klee. Noch während des Studiums wurde Marianne Brandt Leiterin der Metallwerkstatt.

Bauhaus-Design von Marianne Brandt

Heute zählen ihre Entwürfe mit zu den bekanntestesten und innovatisten Produkten des Bauhaus. Sie werden von Alessi und Tecnolumen in originaler Lizenz und hoher Qualität produziert.

Aschenbeche-r90010-Marianne-Brandt-Alessi
Aschenbecher 90010
von Marianne Brandt
€ 75,00 *
Sofort lieferbar
 
Aschenbecher 90046
Aschenbecher 90046
von Marianne Brandt
€ 135,00 *
Sofort lieferbar
 
Aschenbecher-MB24-Marianne-Brandt-Tecnolumen
Aschenbecher MB 24
von Marianne Brandt
€ 155,00 *
Sofort lieferbar
 
Schale-90040-Marianne-Brandt-Alessi
Schale 90040
von Marianne Brandt
€ 80,00 *
Sofort lieferbar
 
Schale-90041-Marianne-Brandt-Alessi
Schale 90041
von Marianne Brandt
€ 92,00 *
Sofort lieferbar
 
Zucker-Rahmservice-MBRS-24SI-Marianne-Brandt-Tecnolumen
Zucker- und...
von Marianne Brandt
€ 5.800,00 *