Manufakturplus, Deutschland

Bei Manufakturplus dreht sich fast alles um ein Produkt: den Hardoy Chair von Jorge Ferrari-Hardoy. Erhältlich ist der Designklassiker in ganz vielen Varianten – vom preiswerten Acrylstoff bis hin zum Blankleder. Dabei sind fast alle Varianten sofort lieferbar!

mehr erfahren»
Hardoy-Chair-kuhfell-Jorge-Ferrari-Hardoy-Manufakturplus
Hardoy Chair Kuhfell
von Jorge Ferrari Hardoy
ab € 1.420,00 *
 
 
Hardoy-Chair-Acryl-Jorge-Ferrari-Hardoy-Manufakturplus
Hardoy Chair Kunststoff
von Jorge Ferrari Hardoy
ab € 550,00 *
Sofort lieferbar
 
Manufakturplus-Hardoy-Chair-Leder-Jorge-Ferrari-Hardoy
Hardoy Chair Leder
von Jorge Ferrari Hardoy
ab € 1.450,00 *
Sofort lieferbar
 
Hardoy-Chair-leinen-Jorge-Ferrari-Hardoy-Manufakturplus
Hardoy Chair Leinen
von Jorge Ferrari Hardoy
ab € 600,00 *
Sofort lieferbar
 

Der Butterly Chair von Manufakturplus

Selbstverständlich sind bei Manufakturplus neue Bezüge für alte Hardoy Chairs (oder Butterfly Chair) von Stöhr oder Knoll International erhältlich. Denn der südamerikanische Klassiker wurde in den 1950er Jahren ursprünglich von Knoll gefertigt, in Deutschland übernahm in den 1960er Jahren die ehemalige Knoll-Mitarbeiterin Frau Stöhr die Produktion. Die Firma Stöhr produzierte den Sessel in bewährter Knoll Qualität bis in das 21. Jahrhundert, nach ihrem Ruhestand übernahm Manufakturplus dann die Produktion. Weitere Informationen finden Sie unter: manufakturplus.de

Als Leder für den Hardoy Chair empfehlen wir immer das sogenannte 4 mm starke Blankleder, welches von der Haptik den früheren Produktionen am nächsten kommt.