Pulpo, Deutschland

Gegründet im Jahr 2006 setzt Pulpo auf Designer, die technische Fähigkeiten und gestalterisches Verständnis vereinen. So entstehen zeitgenössische Produkte, die traditionelles Handwerk mit moderner Technologie vereinen. Bekannt wurde die Firma aus Lörrach zuerst mit dem Sitzobjekt Otto von Peter Raake (vom dem wir damals eine Sonderedition auflegten). Der richtige Durchbruch kam dann durch die Oda Leuchtenserie von Sebastian Herkner, die den Nerv der Zeit traf und ein großer Erfolg wurde. Weitere Informationen finden Sie unter: www.pulpoproducts.com