Dunbar, Vereinigte Staaten

1910 wurde die amerikanische Möbelmanufaktur Dunbar gegründet. Ab 1931 prägte Edward Wormley für über 30 Jahre als Designdirector die Möbel der Firma. Während der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts entwickelte sich Dunbar dank dieser Zusammenarbeit mit dem Hausentwerfer zu einer Ikone des amerikanischen Möbeldesigns.

Dunbar und Edward Wormley

Markante Entwürfe von Edward Wormley sind beispielsweise die Listen-to-Me Bench sowie der Long John Table. Noch heute werden die hochwertigen Möbel in aufwendiger, handwerklicher Einzelfertigung in den USA hergestellt. Weitere Informationen finden Sie unter www.collectdunbar.com

Dunbar-golightly-Side-Table-Edward-Wormley
Golightly Side Table
von Edward Wormley
€ 2.880,00 *
 
 
Grace Folding Table
Grace Folding Table
von Edward Wormley
ab € 7.135,00 *
 
 
Dunbar-Listen-to-me-Edward-Wormley
Listen-to-Me Bench
von Edward Wormley
€ 20.700,00 *
 
 
Dunbar-Long-John-Table-Edward-Wormley
Long John Table
von Edward Wormley
ab € 4.390,00 *
Sofort lieferbar
 
Dunbar-Riemerschmid-Chair-Edward-Wormley
Riemerschmid Chair
von Edward Wormley
€ 1.990,00 *
 
 
Dunbar-Rochelle-Edward-Wormley
Rochelle Side Table
von Edward Wormley
€ 3.150,00 *
 
 
Dunbar-Serene-Edward-Wormley
Serene Bench
von Edward Wormley
€ 7.450,00 *