David Weeks Bigfoot Holzfigur von e15

Neu von e15 ist die Holzfigur MR B, entworfen vom David Weeks. Im Rahmen des 20-jähriges Jubiläum der deutschen Manufaktur entstand 2015 eine Kollaboration mit dem David Weeks Studio in New York. David Weeks schuf dabei zwei Holzobjekte aus massiver Eiche – BIG B und MR B.

Das David Weeks Studio

In Europa wurde das David Weeks Studio mit Sitz in New York vor allem durch seine Holzobjekte in Form von Tieren bekannt, die über bewegliche Gliedmaße verfügen. Darüber hinaus entwirft David Weeks in seinem 1996 geründeten Studio aber auch zahlreiche Möbel und Leuchten und plant Inneneinrichtungen für Kaufhäuser wie Barneys oder Saks Fifth Avenue, in New York.

Die für e15 entworfenen Holzobjekte sind natürlich vom Namenspatron von e15 abgeleitet, dem amerikanischen Yeti Bigfoot, der den Produknamen für den bekannten Bigfoot Tisch von Philipp Mainzer (e15 Firmengründer und Geschäftsführer bildete). Breits Anfang diesen Jahres erschien auch schon der Bigfoot Dice, eine limitierte künstlerische Interpretation des Amerikaners Geoff McFetridge.

MR B zeigt abstrakt die amerikanischen Yeti-Legende und stellt eine spielerische Ergänzung für jede Wohn- und Arbeitssituation dar. Zusammengefaltet ergibt die Holzfigur mit den beweglichen Gliedmaßen einen Würfel.

MR B von David Weeks Studio für e15

Die zweite Holzfigur BIG B zeigt das abstrakte Gesicht des Bigfoots Legende und dient als künstlerisches Dekorationsobjekt.

Passende Artikel
AC17-Big-B-Holzobjekt-David-Weeks-e15	Big B Holzobjekt
von David Weeks
€ 150,80 *
 
 
AC16-MRB-Holzobjekt-David-Weeks-e15	MR B Holzfigur
von David Weeks
€ 197,20 *