Designklassiker Photostrecke in der GQ

Für die Januar Ausgabe der GQ Deutschland haben wir einige ausgewählte Designklassiker zur Verfügung gestellt – die Titelseite zeigt das Ei von Arne Jacobsen in der limitierten Version Fritz Hansen’s Choice.Im Innenleben des neuen GQ Supplements PURE Zeitgemässer Luxus geht es auf sechs Seiten weiter.

Die ersten beiden Seiten zeigen den Lovell Chair von Richard Neutra (VS Möbel) und den Diamond Sessel von Harry Bertoia (Knoll).

Dann folgen der Crinolette Sessel von Ilmari Tapiovaara (Artek) und der Cité von Jean Prouvé (Vitra).

Die letzten beiden Seiten des Specials zeigen den Orange Slice von Pierre Paulin (Artifort) sowie den Spanish Chair von Børge Mogensen (Fredericia).

Tags: Presse
Passende Artikel
VS-Möbel-Richard-Neutra-Lovell-Easy-Chair-Steel Lovell Easy Chair Steel
von Richard Neutra
ab € 2.583,19 *
Sofort lieferbar
 
 Knoll-Bertoia-Diamond-Chair-422-Polsterung Diamond Sessel 422...
von Harry Bertoia
ab € 2.432,10 *
 
 
Arne-Jacobsen-Ei-Fritz-Hansen-Egg-Chair Egg Chair (Leder)
von Arne Jacobsen
ab € 11.526,89 *
 
 
Crinolette-Sessel-Ilmari-Tapiovaara-Artek	Crinolette Sessel
von Ilmari Tapiovaara
€ 1.930,08 *
 
 
 Artifort-Orange-Slice-Chair-Pierre-Paulin Orange Slice Chair
von Pierre Paulin
ab € 1.808,24 *
 
 
2226-Spanish-Chair-Børge-Mogensen-Fredericia 2226 The Spanish Chair
von Børge Mogensen
ab € 4.103,87 *