Die PH Septima von Poul Henningsen ist wieder da!

1928 präsentierte der dänische Architekt Poul Henningsen den Prototyp eine neuen Leuchte im damaligen Museum für Dekorative Kunst in Kopenhagen (dem heutigen Designmuseum, sehr empfehlenswert!). Der Entwurf der Glasleuchte PH Septima erhielt wohl dabei direkt einen großen Beifall. Denn die sieben Glasschirme präsentieren sich alle in einem anderen Farbton, basierend auf einem ausgeklügelten PH-Farbsystem von Poul Henningsen. Die Schattierungen des Glases sind dabei so behandelt, dass sie sich klare und sandgestrahlte Glaselemente abwechseln, dabei bedecken die sandgestrahlten Elemente das klare Glas des nächsten Schirms.

Ab 1931 wurde die PH Septima von Louis Poulsen in zwei Größen dann produziert. In den 1940er Jahren wurde die PH Septima von Louis Poulsen jedoch wieder eingestellt, Hintergrund war der Rohstoffmangel während des Zweiten Weltkriegs. Nun wurde diese Leuchtikone wieder in die Produktion genommen.

Zusätzlich entwarf Poul Henningsen übrigens noch eine Metallversion noch eine Metallversion der PH Septima, die aber nie industriell produziert wurde. Dieses Design bildete jedoch die Grundlage für den Entwurf seiner  PH Artischocke drei Jahrzehnte später.

Passende Artikel
PH-Artichoke-48-Pendelleuchte-Poul-Henningsen-Louis-Poulsen PH Artichoke 48...
von Poul Henningsen
ab € 7.081,85 * € 7.710,59 *
 
Energie-Label
PH-Artichoke-60-Pendelleuchte-Poul-Henningsen-Louis-Poulsen PH Artichoke 60...
von Poul Henningsen
€ 9.016,81 * € 9.669,92 *
 
Energie-Label
PH-Septima-Poul-Henningsen-Louis-Poulsen PH Septima Pendelleuchte
von Poul Henningsen
€ 8.350,00 * € 8.715,00 *
 
Energie-Label
PH-Artichoke-72-Pendelleuchte-Poul-Henningsen-Louis-Poulsen PH Artichoke 72...
von Poul Henningsen
€ 9.743,03 * € 10.717,82 *
 
Energie-Label
PH2/1-Kronleuchter-Poul-Henningsen-Louis-Poulsen PH 2/1 Kronleuchter
von Poul Henningsen
€ 1.783,87 *
 
Energie-Label