Mailänder Möbelmesse: Back to the Eighties

Unser Gesamteindruck von der Mailänder Möbelmesse: Die Achtziger Jahre sind zurück. Zahlreiche Hersteller präsentierten Muster und Dekore im typischen Look der 1980er Jahre. Ein Besuch galt daher direkt dem Memphis Showroom im Brera Design District, schließlich wurden dort die 1980er Jahre entscheidend geprägt.

Bei Cappellini entdeckten wir am Messestand exemplarisch passend dazu die Panda-Möbel von Paola Navone, die den Look zeitgemäß interpretieren.

Den ersten Tag verbrachten wir im Brera Design District (hier am frühen Morgen) mit seinen zahlreichen Shops, Galerien und Veranstaltungen. Dort finden sich zum Beispiel die Showrooms von Fritz Hansen oder Magis.

Unser persönlicher Favorit war die beeindruckende Vintage Ausstellung in der A15 Galerie über das Werk von Joe Colombo.

In der Innenstadt war natürlich der Fornasetti Showroom wieder ein Erlebnis.

Sehr überzeugend war die umfangreiche Ausstellung über Leuchtenentwürfe von Charlotte Perriand und Le Corbusier im Nemo Showroom.

Ein weiteres Highlight war die Harry Bertoia Installation im Showroom von Knoll anlässlich des 100. Geburtstag. Gefreut hat uns, dass Knoll dazu unsere Ideen bei der Installation mit aufgegriffen hat und auch das musikalische Werk von Bertoia präsentierte (denn bereits zu den Passagen zeigte Markanto ja eine umfangreiche Bertoia Ausstellung).

Passende Artikel
Traffic Armlehnsessel Traffic Armlehnsessel
von Konstantin Grcic
€ 1.827,00 *
 
 
Magis-Konstantin-Grcic-Traffic-Sofa Traffic Sofa
von Konstantin Grcic
ab € 2.795,00 *
 
 
Projecteur-365-Pendelleuchte-Le-Corbusier-Nemo Projecteur 365...
von Le Corbusier
€ 696,97 * € 774,96 *
 
Energie-Label