Neue Objekte von BassamFellows bei Markanto

Im April konnten wir während der Mailänder Möbelmesse die beiden Gründer von BassamFellows – Craig Bassam und Scott Fellows – persönlich kennenlernen. Darufhin haben wir nun direkt einige weitere Arbeiten in das Sortiment von Markanto aufgenommen…

Abbildung oben: Max Rommel

Dabei handelt es sich um Entwürfe, die von BassamFellows schon seit einiger Zeit angeboten werden – aber in Europa bisher sehr unbekannt sind. In den kommenden Monaten wird das Sortiment darüber hinaus noch um weitere Neuheiten ergänzt. Zunächst haben wir die folgenden Objekte auf Markanto.de aufgenommen:

Stacking Tray

Die im Jahr 2000 entworfenen Stacking Trays sind schon wahre Klassiker im Sortiment von BassamFellows. Das aus Massivholz gefertigte, stapelbare Tablett bringt nicht nur das edle Material voll zur Geltung, sondern eignet sich auch dazu, mehrere Exemplare zu einem Beistelltisch zu stapeln. Weil die Tabletts mit kleinen Füßen ausgestattet sind, entstehen dabei Zwischenräume, die den Stapel optisch strukturieren und ihm eine skulpturale Qualität verleihen.

Stapeltablett von BassamFellows, Abb.: Matteo Mendiola

Kant Dining Table

Der Kant Dining Table entstand aus der innenarchitektonischen Tätigkeit von BassamFellows als Einrichtungsobjekt für ein Haus im amerikanischen New Canaan, wo sich auch der Unternehmenssitz von BassamFellows befindet. Der im Jahr 2014 entworfene Tisch wird aus Massivholz gefertigt und zeichnet sich durch ein elegantes Gestell aus, das durch seine ausgeklügelte Statik in der Lage ist, auch schwere Tischplatten zu tragen – der Tisch ist in Längen bis zu 365 cm erhältlich. Dabei ruht das Gestell auf zwei schrägstehenden Beinpaaren, die mit einem zentralen Balken verbunden sind, auf dem die Tischplatte mit zwei zusätzlichen Streben seitlich stabilisiert wird.

Kant Esstisch von BassamFellows, Abb. Max Rommel

Asymmetric Sofa

Ebenfalls aus dem Jahr 2014 stammt die Asymetric Sofa Series. Dieses System von Sofas unterschiedlicher Größen, Eckelementen, einer Chaise Longue und Ottomanen ermöglichte es, Sitzlandschaften für die unterschiedlichsten Raumsituationen zusammenzustellen. Die Möbel bieten darüber hinaus großen Sitzkomfort und zeichnen sich durch ein elegantes Erscheinungsbild und optische Leichtigkeit aus. Bei Markanto finden Sie exemplarisch zwei Sofas, die auch gut für sich alleine stehen können. Aber selbstverständlich sind auch die weiteren Systemelemente auf Anfrage bei uns erhältlich. Wir beraten Sie gerne!

Asymmetric Sofa von BassamFellows, Abb. Max Rommel

Sessel und Sofas der Wood Frame Lounge Reihe

Schon seit 2005 im Programm von BassamFellows sind die Sitzmöbel der Wood Frame Lounge Reihe. Craig Bassam entwarf sie im Jahr 2005 zunächst für den eigenen Gebrauch. Eine Besonderheit stellt die Verwendung eines Rahmens aus Massivholz in Kombination mit flachen Lederpolstern dar. Damit zitiert Craig Bassam auf respektvolle Weise ähnliche Entwürfe dänischer Designer wie Poul Kjaerholm, Fabricius&Kastholm oder Børge Mogensen. Bei Markanto erhalten Sie die Sitzmöbel in Varianten mit niedriger oder hoher Rückenlehne. Eine Variante mit Wingback – also mit Ausformungen wie bei einem Ohrensessel – erhalten Sie auf Anfrage.

BassamFellows Sofa, Abb. Nikolas Koenig

Passende Artikel
BassamFellows-Stacking-Tray-Craig-Bassam-Scott-Fellows CB12 Stacking Tray
von Bassam und Fellows
ab € 448,40 *
 
 
BassamFellows-CB390-Kant-Dining-Table-Craig-Bassam-Scott-Fellows CB390 Kant Dining Table
von Craig Bassam und Scott Fellows
ab € 8.987,56 *
 
 
Asymmetric-Sofa-BassamFellows CB664 Asymmetric Sofa
von Bassam und Fellows
€ 15.660,00 *