Objects by Fritz Hansen: Der Arne Jacobsen Hocker

Neu von Fritz Hansen ist die Kollektion Objects by Fritz Hansen – kleine, hochwertige Accessoires in einem funktionellen Design. Dazu zählt unter anderem der Dot Hocker von Arne Jacobsen mit einer Sitzfläche in nussbaumfarbigem Elegance Leder, passend dazu sind die Beine verchromt.

Auf den Punkt gebracht: Der Arne Jacobsen Hocker

Der Name Dot passt perfekt zu dem Hocker, der in zwei verschiedenen Ausführungen Bestandteil der Kollektion Objects by Fritz Hansen ist. Die eine Variante des Hockers ist die Version mit einer Sitzfläche aus dem Elegance-Leder von Fritz Hansen. in der zweiten Variante präsentiert sich der Dot Hocker mit einer Sitzfläche aus grauem Nubuk-Leder. Das Leder stammt aus der PK Anniversary Edition von Fritz Hansen und besteht aus einem steinfarbigem Anilinleder. Die Beine der Nubuk-Leder Variante haben passend dazu eine Anthrazit-Zink-Oberfläche. Die beiden Dot Hocker haben einen Durchmesser von 33 cm und eine Sitzhöhe von 44 cm.

Hocker The Dot von Arne Jacobsen in Nubuk-Leder

Der Hocker The Dot bringt, wie sein Name schon vermuten lässt, Leichtigkeit und Funktionalität auf den Punkt. Ursprünglich wurde der Hocker 1953 von Arne Jacobsen, in enger Zusammenarbeit mit Fritz Hansen, als dreibeinige Variante entworfen. Etwa zur gleichen Zeit entwarf Arne Jacobsen auch seinen legendären Stuhl Ameise.

An dem Entwicklungsprozess des Dot Hocker wird beispielhaft deutlich, dass viele Designklassiker oftmals in einem gemeinschaftlichen Kommunikationsprozess zwischen Designer und Hersteller entstanden sind. Der Arne Jacobsen Hocker wurde ab 1970 in seiner jetzigen Form revitalisiert und bekam vier Beine. Natürlich ist er dadurch genauso gut stapelbar wie sein dreibeiniger Vorgänger.

Hocker The Dot von Arne Jacobsen in Elegance Leder

Passende Artikel
Fritz-Hansen-Dot-Hocker-Arne-Jacobsen Dot Hocker
von Arne Jacobsen
€ 238,82 *
 
 
Arne-Jacobsen-Dot-Hocker-Fritz-Hansen	Dot Hocker Walnut
von Arne Jacobsen
€ 263,19 *