Spiel mit dem Maßstab: Poul Kjærholm PK Bowl

Ganz neu im Programm von Architectmade ist die kleine Ausführung der PK Bowl mit einer Grundfläche von nur 8 x 8 cm. Damit ist die neue Variante wesentlich kleiner als die ursprünglich Ausführung des gut fünfzig Jahre alten Entwurfs von Poul Kjærholm.

Vom Koloss zum Tischaccessoire

Poul Kjærholm entwarf die Schale im Jahr 1963 als Aschenbecher für das Rathaus der dänischen Stadt Fredericia. Der Entwurf wurde in schwarzem Marmor ausgeführt und kam bei einer Grundfläche von 60 x 60 cm auf ein stattliches Gewicht von rund 250 kg. Bemerkenswert ist die geometrische Strenge, die den Entwurf prägt: Die Höhe der Schale beträgt die Hälfte der Seitenlänge ihrer quadratischen Grundfläche, so dass sich insgesamt ein halber Würfel ergibt. Die darin eingelassene Vertiefung wiederum entspricht einer halben Kugel. Die Form der Schale wird also von zwei der einfachsten geometrischen Körper bestimmt.

PK Bowl als Salz- und Pefferschale

In der miniaturisierten Variante bietet Architectmade Poul Kjærholms Entwurf nicht nur in schwarzem Nero Marquina Marmor sondern auch in weißem Volakas Marmor an. Durch die beiden angebotenen Farben, eignen sich die Schalen in besonderer Weise als Behältnisse für Salz und Pfeffer, aber darüber hinaus sind der Phantasie was weitere Einsatzmöglichkeiten anbelangt natürlich keine Grenzen gesetzt…

Passende Artikel
PK-Bowl-Marmor-Kjaerholm-Architectmade	PK Bowl Schale
von Poul Kjaerholm
ab € 242,72 *
Sofort lieferbar