String Pendelleuchten von Michael Anastassiades für Flos

Neu von Flos sind die Leuchten der String-Serie des zypriotischen Entwerfers Michael Anastassiades. Hinter dieser modernen Lichtlösung versteckt sich ein bahnbrechendes Raumbeleuchtungskonzept.

Man kennt das Problem: Die Stromquelle an der Decke ist leider an einer ganz anderen Stelle, wo die Leuchte später hängen soll. Eine Lösung dafür ist die LED-Leuchte String von Flos (lieferbar als Kegelleuchte mit nach unten gerichtetem Licht oder als Kugelleuchte für diffuses Licht).

Die Leuchte wird mit einem 12 Meter oder 22 Meter langem Kabel und einem Montageset geliefert, wodurch das Karbonkabel selbst zu einem Architekturelement im Raum wird. Mittels fünf Wandhaltern kann das Kabel quer durch den Raum geführt und genau an der gewünschten Stelle positioniert werden.

So erlaubt String zahlreiche geometrische Kompositionen im Raum, das gespannte Kabel der String wirkt wie eine dreidimensionale Skizze. Die LED-Leuchte ist dabei dimmbar (wahlweise über das Carbonkabel oder mittels BlueTooth und der neuen App von Flos (download im Apple Store). Die Lieferung erfolgt dabei mit einer umfangreichen Broschüre, die zahlreiche Gestaltungsideen enthält. Interessierte finden bei YouTube auch einen Film zu der Leuchte sowie ein Interview mit dem Designer Michael Anastassiades.

Der in London lebende Designer über seinen Entwurf für Flos: "Wenn ich mit dem Zug reise, sehe ich beim Blick durchs Fenster immer die langen Stromleitungen. Die Art und Weise, wie sie die Strommasten verbinden, ist so schön und so voller Poesie, obwohl sie dabei auch eine Trennlinie durch die Landschaft zeichnen. Diesen Effekt wollte ich in der Innenarchitektur wiedergeben."

Passende Artikel
Flos-String-Michael-Anastassiades String Sphere Leuchte
von Michael Anastassiades
ab € 545,88 *
 
Energie-Label
Flos-String-Michael-Anastassiades String Cone Leuchte
von Michael Anastassiades
ab € 545,88 *
Sofort lieferbar
Energie-Label