The Tongue von Arne Jacobsen

Einer der schönsten Arne Jacobsen Stühle ist sicherlich der sehr skulpturale Schichtholzstuhl The Tongue, der von Howe wieder aufgelegt wurde….

Ein Entwurf für die Munkegaard Schule in Dänemark

Die Zunge wurde von Arne Jacobsen 1955 für die Einrichtung der Munkegaard Schule im dänischen Dyssegård entworfen. Diese Schule wurde zwischen 1955 und 1957 von dem Architekten als Gesamtkunstwerk erstellt. Ursprünglich wurde der Stuhl damals als Modell 3102 von Fritz Hansen produziert. Das historische Bild zeigt The Tongue in der Schule an den von Jacobsen entworfenen Schulbänken.

The Tongue von Arne Jacobsen in der Munkegaard Schule

Die heutige Version des Schichtholzstuhls von Howe ist wahlweise in Buche-, Eiche- oder Nussbaum-Furnier erhältlich. Das Gestell ist in drei Farben möglich (wahlweise verchromt, schwarz oder weiß.

Schichtholzstuhl The Tongue mit Holzfurnier

Zusätzlich bietet der dänische Hersteller den Stuhl in einer gepolsterten Version an – bezogen mit dem filzartigen Stoff Divina MD von Kvadrat. Diese beiden exklusiven Varianten haben wir Girl und Boy genannt.

Schichtholzstuhl The Tongue mit Polsterung 

Passende Artikel
Tongue-Stuhl-Arne-Jacobsen-Howe The Tongue natur
von Arne Jacobsen
ab € 594,62 *
Sofort lieferbar
 
Tongue-Girl-Stuhl-Arne-Jacobsen-Howe The Tongue Girl
von Arne Jacobsen
€ 1.013,78 *
 
 
Tongue-Boy-Stuhl-Arne-Jacobsen-Howe The Tongue Boy
von Arne Jacobsen
€ 1.013,78 *