Wackelhocker Sahara von Chris Ruhe

Mit seinem Wackelhocker Sahara gelang dem niederländischen Entwerfer Chris Ruhe nicht nur ein künstlerisch, anspruchsvolles Gestaltungskonzept. Das Besondere an dem Entwurf ist die Ergonomie, der Hocker sorgt für ein entspanntes Sitzen und ist vor allem für rückengeschädigte Büromenschen eine ideale Sitzgelegenheit und Alternative zum Medizinball. Wir waren selbst überrascht, dass viele Physiotherapiepraxen sich den Hocker zulegten oder ihn ihren Patienten als Sitzgelegenheit anboten. Mittlerweile ist der Entwurf so erfolgreich, dass Chris Ruhe davon leben kann. Das Design verbunden mit dem ergonomischen Nutzen hat schon diverse Möbelhersteller interessiert, den Hocker industriell zu produzieren, was Chris Ruhe aber bisher ablehnte. Er fertigt nach wie vor jeden Hocker selbst und signiert sie auf der Unterseite. Durch die durchdachte Konstruktion und wellenhaften Formgebung entsteht ein einzigartiges Sitzgefühl.

Seit 2018 ist der Hocker nun mit einer Sitzfläche aus Buche oder Ulme erhältlich. Während Buche eine eher einheitlichen Farbton hat, ist Ulme als Holz von der Maserung viel lebhafter.

Passende Artikel
Sahara-Hocker-Chris-Ruhe Sahara Hocker
von Chris Ruhe
€ 650,00 * € 780,00 *
Sofort lieferbar
Sahara-Hocker-buche-Chris-Ruhe Sahara Hocker 2018
von Chris Ruhe
€ 780,00 *