Wolkenlampe von Susi und Ueli Berger

Ein Schweizer Klassiker ist zurück: die Wolkenlampe von Susi und Ueli Berger. Dabei wird die Leuchte schon seit einigen Jahren wieder von wbform (beziehungsweise Wohnbedarf) wieder produziert – nur war sie in Deutschland bisher nicht erhältlich.

Der Entwurf des Schweizer Künstlerehepaars Susi und Ueli Berger. entstand bereits im Jahr 1970, wobei jeweils zwei Polystyrol-Elemente miteinander verklebt sind und so eine Wolke bilden. Die Leuchte war stilbildend, vergleichbare Wolkenlampen schufen später Mario Bellini (Nuvola Leuchte, heute Nemo) und Frank Gehry (Cloud Leuchten für Belux). Der Bildhauer und die gelernte Grafikerin schufen zahlreiche Möbelobjekte, die häufig einen künstlerische Komponente hatten. Bekannt wurde vor allem das Endlossofa DS600 für De Sede.

Passende Artikel
Wolkenlampe-Susi-Ueli-Berger-WB-form Wolkenlampe
von Susi und Ueli Berger
€ 740,84 *
 
Energie-Label