Achtung Aufnahme! Die VL Studio – eine Wiederauflage mit Rundfunkgeschichte

Das Radiohuset wurde nach Entwurf des Architekten Vilhelm Lauritzen in den Jahren 1937 bis 1946 als Hauptsitz der Rundfunkanstalt Danmarks Radio erbaut; seit 2008 beherbergt das Gebäude das Königlich Dänische Musikkonservatorium. Wie für Lauritzen typisch, zeigt sich das Radiohuset als funktionalistischer Bau der Moderne. Zugleich verdeutlichen die hochwertigen und teuren Baumaterialien – wie etwa Naturstein – den hohen gestalterischen Anspruch des Bauwerks und das Selbstverständnis des Bauherren.

Vilhelm Lauritzen entwarf das Radiohuset als Gesamtwerk einschließlich vieler der verwendeten Einrichtungsgegenstände. Für die Beleuchtung arbeitete er dabei mit dem Unternehmen Louis Poulsen zusammen, das die gemeinsam mit Lauritzen entwickelten Leuchten teilweise anschließend auch als reguläre Serienprodukte in den Verkauf brachte. Nachdem diese Leuchten lange Zeit nicht mehr produziert wurden, brachte Louis Poulsen bereits 2016 die Pendelleuchte VL 45 neu heraus, die durch ihren Beinamen Radiohus verdeutlichte, dass sie ursprünglich für das Radiohuset entstanden war.

Die nun erhältliche Leuchtenserie VL Studio basiert auf den Wandleuchten des Radiohuset, die dort in den Eingangsbereichen zu den Aufnahmestudios montiert sind, und immer dann eingeschaltet werden, wenn im Studio eine Aufnahme läuft. Sie erfüllen also die gleiche Funktion wie die bekannten hinterleuchtbaren On-Air-Schilder, jedoch in wesentlich eleganterer Form. Ihr kugelförmiger Leuchtkörper besteht aus einem besonderen mundgeblasenen Glas, das auch für die Lampenschirme der Pendelleuchten VL 45 Radiohus verwendet wird. Es ist dreischichtig aufgebaut, wobei zwei Schichten aus klarem, farblosem Glas eine mittlere milchig-weiße Opalglasschicht umfangen. Diese Lösung sorgt für ein elegantes Erscheinungsbild und eine angenehme Lichtabstrahlung. Der Leuchtkörper wird gefasst von einer Messinghalbschale, die wiederum schwenkbar an eine ebenfalls aus Messing gefertigte Wandhalterung montiert ist.

Neben dieser originalgetreuen Replik der Wandleuchten des Radiohuset bietet Louis Poulsen auch Variationen dieses Vorbilds an. So ist ein als Boden- oder Tischleuchte verwendbares Modell erhältlich, das den Entwurf konsequent auf seine Essenz reduziert und auf jede Art von Aufstellungs- oder Montagevorrichtung verzichtet. Es besteht nur aus dem kugelförmigen Leuchtkörper und der umfangenden Halbschale. Lediglich ein Kabel für den Stromanschluss ist diesem denkbar minimalistischen Objekt angefügt. Erhältlich in drei Größen mit Durchmessern von 15, 25 und 32 Zentimetern, eignet sich diese Leuchte für verschiedenste Anwendungssituationen. So können die größeren Modelle vom Boden aus den Raum in ein stimmungsvolles Licht tauchen, während sich die kleineren Modelle besonders gut zur dekorativen Beleuchtung auf Tischen oder in Regalen eignen. Sowohl die Wandleuchte als auch die Boden- und Tischleuchte sind wahlweise in rohem Messing oder mit einem mattschwarzen Lack erhältlich.

Passende Artikel
VL-studio-wand-Vilhelm-Lauritzen-Louis-Poulsen VL Studio Wandleuchte
von Vilhelm Lauritzen
ab € 385,00 * € 450,00 *
Sofort lieferbar
 
VL-studio-tisch-Vilhelm-Lauritzen-Louis-Poulsen VL Studio 150...
von Vilhelm Lauritzen
ab € 315,00 * € 370,00 *
Sofort lieferbar
 
VL-studio-tisch-Vilhelm-Lauritzen-Louis-Poulsen VL Studio 250...
von Vilhelm Lauritzen
ab € 435,00 * € 515,00 *
Sofort lieferbar
 
VL Studio 320 Bodenleuchte VL Studio 320...
von Vilhelm Lauritzen
ab € 670,00 * € 790,00 *
 
 
Vilhelm-Lauritzen-VL38-tischleuchte-Louis-Poulsen VL38 Tischleuchte
von Vilhelm Lauritzen
ab € 445,00 * € 605,00 *
Sofort lieferbar