Cédric Ragots letzte Entwürfe für Rosenthal

Cédric Ragot war französischer Industriedesigner, der leider 2015 viel zu früh mit nur 41 Jahren verstarb. Er arbeitete für Hersteller wie Veuve-Clicquot, Krups, Paco Rabanne, Bitossi und natürlich Rosenthal, für die er verschiedene, recht ausgefallene Vasen entwarf. Mit 29 Jahren gründete Ragot sein eigenes Studio, vorher studierte er am L’ENSCI-Les Ateliers in Paris.

Zur diesjährigen Ambiente in Frankfurt präsentierte Rosenthal weitere Vasenentwürfe, die der Franzose letztes Jahr noch entwarf. Dazu zählen die drei Porzellanvasen der Squall Serie sowie die beiden Blown Vasen. Erhältlich voraussichtlich ab Ende April 2016.

Cédric Ragot war fasziniert von der Plastizität und den Grenzen der Verformbarkeit von Porzellan. Diese führte zuerst zu der Vase Fast , wobei er hier eine traditionelle Ming-Vase verformte. Die eine Seite zeigt noch die herkömmliche Optik, die andere Seite zerfließt in eine Skulptur des technischen Zeitalters.

Ähnlich modern und zeitlos präsentieren sich auch die neuen Entwürfe der beiden Vasen Squall und Blown. Die Squall Vase ist dabei in 23, 32 und 40 cm Höhe erhältlich, wobei bei jeder Vase die Form sich leicht unterscheidet. Blown ist in den Höhen 27 cm und 40 cm erhältlich, die 40 cm hohen Vasen können auch als Bodenvasen Verwendung finden.

Blown Vase von Cédric Ragot

Passende Artikel
Rosenthal-Cédric-Ragot-Blown Blown Vase 40 cm
von Cédric Ragot
€ 320,71 *
 
 
Rosenthal-Cédric-Ragot-Blown Blown Vase 27 cm
von Cédric Ragot
€ 135,50 *
Sofort lieferbar
 
Rosenthal-Cédric-Ragot-Squall Squall Vase 23 cm
von Cédric Ragot
€ 135,50 *
Sofort lieferbar
 
Rosenthal-Cédric-Ragot-Squall Squall Vase 32 cm
von Cédric Ragot
ab € 213,48 *
 
 
Rosenthal-Cédric-Ragot-Squall Squall Vase 40 cm
von Cédric Ragot
€ 433,78 *
Sofort lieferbar