Finn Juhl meets Serge Mouille: Wir bedanken uns für Ihren Besuch!

Die Möbelmesse ist nun vorbei und damit auch die diesjährigen Passagen. Unsere Ausstellung „Finn Juhl meets Serge Mouille" war dabei eindeutig ein Highlight der Passagen, wir danken dem FAZ Magazin, dem Kölner Stadtanzeiger und der Raum 5 für die schöne Berichtserstattung!

Die Ausstellung bleibt dabei noch einige Wochen stehen und kann jeden Samstag von 11.00 bis 16.00 Uhr noch angesehen werden. Zu unserem sogeannten Passagen-Cocktail am Mittwoch, den 15. Januar, konnten wir u.a. Martin Nerbel begrüßen, der einen anregenden Vortrag über seine Zeit bei Serge Mouille hielt. Ergänzt wurde der Vortrag durch die umfangreiche Einführungsrede des Düsseldorfer Kunst- und Designkritikers Hans Irrek.

Ein Publikumsliebling war dabei das neue Finn Juhl Sofa „Little Mother”, welches seines Weltpremiere im Markanto Depot feierte. Der Entwurf von Finn Juhl entstand in den 1940er Jahren als kleinere Variante für den Tischlermeister Niels Vodder, welcher schenkte es seiner Tochter Kirsten schenkte.

Passende Artikel
Finn-Juhl-little-mother-sofa-house-of-finn-juhl Poet Sofa
von Finn Juhl
€ 7.880,00 *
 
 
Finn-Juhl-chieftain-chair-house-of-finn-juhl Chieftain Chair
von Finn Juhl
ab € 12.880,00 *
 
 
Editions-Serge-Mouille-Tischleuchte-Tripode Mouille Tischleuchte...
von Serge Mouille
€ 1.898,00 *
 
Energie-Label
Finn-Juhl-Nyhavn-schreibtisch-house-of-finn-juhl Nyhavn Desk with Try Unit
von Finn Juhl
€ 5.220,00 *
 
 
Editions-Serge-Mouille-Wandleuchte-2-Bras-Pivotants-dont-1-courbe Mouille Wandleuchte 2...
von Serge Mouille
€ 3.973,00 *
 
Energie-Label