Jules Pansu: Moderne Kunst in Schuss und Kette

Entdeckt haben wir die Tapisserien und Kissen der Weberei Jules Pansu kürzlich in Paris - sowohl im Picasso Museum wie dem Centre Pompidou und im Museum der Fondation Louis Vuitton fanden sich Arbeiten der französischen Manufaktur. Die Tapisserien von Jules Pansu zeichnen sich durch ihre Motive aus, die auf den Gemälden namhafter moderner Künstler, wie Pablo Picasso (Abbildung oben) oder Joan Miró beruhen. Selbstverständlich sind die Reproduktionen von den jeweiligen Nachfahren und Rechteinhabern lizensiert.

Die Herstellung von Wandteppichen mit Bildmotiven reicht bis in die Antike zurück und ist seit dem Mittelalter besonders in Frankreich beheimatet. Dort sind es die Regionen Nordfrankreich, Val-de-Loire und die Hauptstadt Paris, die sich als Hochburgen der Tapisserie-Produktion etabliert haben. Schon im 12. Jahrhundert verwendete man vielfach Motive bekannter zeitgenössischen Bildkünstler für die Tapisserien. Diese Tradition hat sich bis in die Moderne erhalten. So ließ etwa auch Pablo Picasso bereits zu seinen Lebzeiten zahlreiche Tapisserien mit den Motiven seiner Gemälde und Zeichnungen anfertigen – unter anderem auch von Jules Pansu.

Die Manufaktur Jules Pansu zählt zu den traditionsreichsten Webereien Frankreichs. 1878 vom Namensgeber Jules Pansu in Paris gegründet, befindet sich die Firma noch heute in Familienbesitz. Mittlerweile in vierter Generation geführt, ist die Weberei noch heute an derselben Adresse wie am Tag ihrer Gründung zu finden. Bereits zwei Mal wurde das Unternehmen mit der prestigeträchtigen Auszeichnung Meilleurs Ouvriers de France als einer der besten Handwerksbetriebe Frankreichs ausgezeichnet. Von Anfang an hatte sich Jules Pansu auf die Weberei in Jacquard-Technik spezialisiert. Dieses 1805 von Joseph-Marie Jacquard erfundene Verfahren erlaubte es erstmals bei einem mechanischen Webstuhl jeden einzelnen Kettfaden automatisch anzusteuern. Seine mit Lochkarten programmierten Webstühle erlaubten eine Komplexität, die zuvor nur in extrem aufwändiger Handarbeit möglich gewesen wäre. Doch die hohe Qualität der Wandteppiche und Kissen von Jules Pansu endet nicht beim Gewebe selbst. Auch die weitere Verarbeitung wird auf höchstem Niveau ausgeführt. Das zeigt sich beispielhaft an den solide gearbeiteten Ösen für die Aufhängung der Tapisserien.

Neben den Piacsso und Miró Wandteppichen bieten wir zusätzlich auch eine Auswahl der Kissen mit Künstlermotiven von Fernand Léger, Paul Klee, Pablo Picasso oder Wassily Kandinsky an. Wir freuen uns auf Ihre Bestellung!

Passende Artikel
Jules-Pansu-Picasso-Wandteppich-dora-maar Wandteppich Dora Maar
von Pablo Picasso
€ 2.217,65 *
 
 
Jules-Pansu-Picasso-Wandteppich-Le-Peintre Wandteppich Der Maler...
von Pablo Picasso
ab € 2.217,65 *
Sofort lieferbar
 
Jules-Pansu-Picasso-Wandteppich-Le-Peintre Wandteppich Le Peintre...
von Pablo Picasso
ab € 3.801,68 *
 
 
Fernand-Léger-Kissen--Lithographie-Mourlot-Jules-Pansu Kissen Mourlot
von Fernand Léger
€ 151,09 *
 
 
Jules-Pansu-Joan-Miró Wandteppich Femme,...
von Joan Miró
ab € 1.121,01 *
 
 
Paul-Klee-Kissen-Harmonie-Jules-Pansu Kissen Harmonie
von Paul Klee
€ 151,09 *
Sofort lieferbar