Lehnstuhl von Nigel Coates für Wiener GTV Design

Das Bugholz auch heute noch ein aktueller Werkstoff sein kann, beweisst die ungewöhnliche Neuinterpretation eines Bugholzsessels durch den englischen Designer, Architekt und Autor Nigel Coates für Wiener GTV Design.

Nigel Coates Durchbruch war im Jahr 1984 mit einem viel beachteten Beitrag NATO (Narrative Architecture Today). Sein Wirken wird häufig mit den Arbeiten von Ron Arad oder Tom Dixon verglichen. Zu seinen bekannten Architekturwerken zählen der britische Pavillon auf der Expo 1998 in Lissabon oder die Konzeption einer Stadt für die Tate Modern im Jahr 2007.

Passende Artikel
Lehnstuhl-Nigel-Coates-Wiener-GTV-Design Lehnstuhl
von Nigel Coates
€ 2.217,65 *
 
 
Lehnstuhl-Hocker-Nigel-Coates-Wiener-GTV-Design Lehnstuhl-Hocker
von Nigel Coates
€ 765,21 *
 
 
Body-Stuhl-Nigel-Coates-Wiener-GTV-Design Body Stuhl
von Nigel Coates
€ 872,44 *
 
 
Arch-Couchtisch-Front-Wiener-GTV-Design Arch Couchtisch
von Front
€ 813,95 *