Minimalismus aus Finnland: Der Rope Chair von Artek

Voraussichtlich ab Mai ist der Rope Chair bei Artek lieferbar, dass Design stammt von Ronan und Erwan Bouroullec, die bereits ab 2015 für Artek die Kaari Kollektion entwarfen.

Hintergrund ist, dass das finnische Traditionsunternehmen 2014 von Vitra übernommen wurde, wofür die beiden Bouroullec Brüder schon seit Jahren als Designer aktiv sind. Dadurch ergaben sich für Artek neue Wege der Kooperation mit aktuellen Entwerfern wie Konstantin Grcic, Daniel Rybakken oder Ronan und Erwan Bouroullec. Diese neuen Kollektionen sollten die finnischen Designklassiker von Alvar Aalto, Ilmari Tapiovaara oder Yrjö Kukkapuro ergänzen und so das Artek Portfolio verjüngen.

Bereits mit der Kaari Kollektion funktionierte dieses Konzept recht erfolgreich, die entworfenen Möbel passen zur Artek Produktfamilie und es entstand eine Symbiose aus französischen und finnischen Design. Mit dem neuen Rope Chair wird diese Kooperation fortgesetzt, hierbei stand der Name von Artek (Art and Technology) im Fokus. Dies trifft zweifellos auf den minimalistischen Stuhl der Bouroullecs zu. Hierbei bildet ein Flachsseil die Armenlehne und Rückenlehne und erlaubt so verschiedenste Sitzpositionen mit hohem Sitzkomfort. Die ungewöhnliche Idee der beiden französischen Designer passt perfekt zur Artek Philosophie.

Passende Artikel
Kaari-Schreibtisch-Artek-Bouroullec Kaari Schreibtisch
von Ronan und Erwan Bouroullec
ab € 1.067,39 *
 
 
Artek-Kaari-Konsole-Ronan-Erwan-Bouroullec Kaari Wandkonsole
von Ronan und Erwan Bouroullec
€ 580,00 *
 
 
Artek-Kaari-Wandregal-Bouroullec Kaari Wandregal (rund)
von Ronan und Erwan Bouroullec
€ 272,94 *
 
 
rope-chair-Artek-Bouroullec Rope Chair
von Ronan und Erwan Bouroullec
€ 521,51 *
Sofort lieferbar
 
Artek-Atelier-Stuhl-tAF-Studio Atelier Stuhl
von TAF Studio
ab € 404,54 *
Sofort lieferbar