Neu bei Markanto: Yngve Ekström und der Lamino Sessel

2013 wäre der schwedische Entwerfer Yngve Ekström 100 Jahre alt geworden – sicherlich ein Anlass, sich mit seinem Werk etwas zu beschäftigen. Yngve Ekström wurde in Schweden geboren und studierte in den 1930er Jahren zwar Zeichnen, Malen, Musik und Kunstgeschichte, aber seinen Weg als Möbelentwerfer fand er als Autodidakt. Zusammen mit seinem gründete er 1944 die Firma ESE Möbler (später Swedese). Der erste Durchbruch  kam im Jahr 1953, als Ekströms Entwürfe in dem bekannten Stockholmer Kaufhaus Nordiska Kompaniet gezeigt wurden.

Der richtig große Durchbruch kam dann 1956 mit dem Sessel Lamino aus verleimtem Schichtholz. Der erfolgreiche Entwurf (wurde 1999 von den Lesern der schwedischen Zeitschrift Sköna Hem zum „Schwedischen Möbel des Jahrhunderts“ gewählt.

 

 

 

Passende Artikel
Lamino-Chair-Leder-Yngve-Ekström-Swedese Lamino Chair (Leder)
von Yngve Ekström
ab € 1.803,36 *
 
 
Swedese-Yngve-Ekström-Lamino-Chair-Schaffell Lamino Chair (Schaffell)
von Yngve Ekström
ab € 1.676,64 *
 
 
Lamino-Chair-Special-Edition-Yngve-Ekström-Swedese Lamino Chair (Special...
von Yngve Ekström
ab € 2.071,43 *
 
 
Lamino-Beistelltisch-Yngve-Ekström-Swedese Lamino Beistelltisch
von Yngve Ekström
ab € 292,44 *