PH 3½-2½ Tischleuchte von Poul Henningsen

Modern und klassisch zugleich wirkt die PH 3½-2½ Tischleuchte, die nun von Louis Poulsen – zu unserer Freude – wieder aufgelegt wurde. Nachdem die dänische Leuchtenmanufaktur bereits 2014 die PH 3½-3 Pendelleuchte wieder editierte, ist nun auch die Tischleuchte von Poul Henningsen wieder verfügbar.

Über die PH 3½-2½ Tischleuchte von Poul Henningsen

Die Louis Poulsen Leuchte ist wieder mit dem Oberschirm in den von Poul Henningsen vorgesehenen Farbtönen gelb, grün, rot oder weiß erhältlich, der braun-satiniert lackierte Fuß ist eine umweltfreundliche Überarbeitung des Originals aus brüniertem Messing.

PH 3½-2½ Tischleuchte mit vier verschiedenen Schirmen von Poul Henningsen

Das ursprüngliche Konzept für diese Tischleuchte richtete sich in den 1920er und 30er Jahren vor allem an junge Studierende, was vor allem an den von dem Poul Henningsen selbst mit gestalteten Anzeigetexten offensichtlich wird: Soll der junge Student etwas lernen, muss seine Leselampe etwas taugen!“. Poul Henningsen selbst brach sein Architekturstudium nach sechs Jahren ab, er konnte damit also aus eigener Erfahrung sprechen.

Doch auch ohne Studienabschluss wurde der Däne ein prägender Designer, Architekt, Autor und gleichzeitig eine schillernde Figur des kulturellen Lebens in Dänemark. Am erfolgreichsten sind und waren aber seine Leuchtenentwürfe für Louis Poulsen, mit denen er bis heute Maßstäbe setzt.

Dem ikonischen Design der PH 3½-2½ Tischleuchte liegt das Prinzip des Dreischirmsystems zu Grunde, das nicht nur gestaltprägend, sondern zugleich auch der funktionelle Kern der Leuchte ist. Poul Henningsen, eifriger Verfechter des Funktionalismus, ist berühmt für seine ausgefeilten Leuchtenkonzepte, bei denen er stets nach der optimalen Lichtstreuung bei gleichzeitiger Blendfreiheit strebte. Bei der PH 3½-2½ Tischleuchte hat der Lichtkünstler eben jenes System von Reflektoren umgesetzt: Der Oberschirm aus Metall ist auf der Unterseite weiß lackiert und wirft so ein sanftes, indirektes Licht nach unten. Die zwei mundgeblasenen Schirme aus Opalglas darunter verbreiten das Licht auf effektive und angenehme Weise weiter im Raum.

Charakteristisch ist die PH Leuchten nicht nur in ihrer klaren Formensprache und ihrer ausgeklügelten Funktionalität, sie besticht auch durch raffiniert ausgeführte Details. So ist der Rand des Oberschirms nach außen gerollt, sodass der weiße Lack des Unterseite zum Vorschein kommt. Die voluminöser wirkende Kante antwortet damit nicht nur farblich auf die unteren Schirme aus weißem Opalglas. Bei der Fertigung der Metallreflektoren greift man bei Louis Poulsen nach wie vor auf die traditionelle Handwerkstechnik des Gürtlers zurück, dabei wird das Metall rotierend mit Hilfswerkzeugen an eine sich mitdrehende Form angelegt.

Passende Artikel
PH3½-2½-Stehleuchte-Poul-Henningsen-Louis-Poulsen PH 3½-2½ Stehleuchte
von Poul Henningsen
ab € 1.450,00 *
 
PH3½-2½-Tischleuchte-Poul-Henningsen-Louis-Poulsen PH 3½-2½ Tischleuchte
von Poul Henningsen
€ 1.100,00 *
Sofort lieferbar
PH3½-2½-Tischleuchte-Glas-Poul-Henningsen-Louis-Poulsen PH 3½-2½ Tischleuchte...
von Poul Henningsen
ab € 1.125,00 *