Das Bauhaus ist ein Schweinestall

Zur Ambiente Messe in Frankfurt präsentierte Rosenthal auf dem Messestand erstmalig eine stilistische Umsetzung des Schweinestalls von Walter Gropius.

Hintergrund ist dabei folgende Anekdote: Philip Rosenthal, der in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden wäre, liebte Wetten. Und eine Wette gewann er gegen den Bauhaus-Gründer Walter Gropius, der in den 1960er Jahren eng mit Rosenthal zusammenarbeitete (Gropius plante das Rosenthal Fabrikgebäude in Selb und entwarf natürlich das berühmte TAC Teeservice).

Inhalt der Wette war die Farbe des Dekors nach dem Brand. Der Wettgewinn war der Entwurf eines Schweinestalls für Philip Rosenthals Hausschwein Roro, die Entwurfszeichnung von Gropius finden Sie oben. Schon damals war die Resonanz groß – so schrieb die Frankfurter Rundschau 1967 die Schlagzeile: „Professor Gropius muss Schweineställe bauen“. Leider blieb es bei der Zeichnung, Roro musste weiter ein Schweineleben führen:-)

Zum 100. Geburtstag präsentiert Rosenthal nun das von Walter Gropius entworfene TAC Service als achtteiliges Starterset zum Aktionspreis von nur EURO 182,00.

TAC von Walter Gropius für Rosenthal

Zusätzlich gibt es übrigens auch Suomi als achtteiliges Starterset. Wir freuen uns auf Ihre Bestellung.

Suomi von Timo Sarpaneva für Rosenthal

Passende Artikel
Rosenthal-Walter-Gropius-Tac-Teeservice Tac Teeservice (Form...
von Walter Gropius
ab € 585,00 *
Sofort lieferbar
Rosenthal-Timo-Sarpaneva-Suomi-Tafelservice Suomi Tafelservice...
von Timo Sarpaneva
€ 995,00 *