Die Nacht zum Tage machen mit Konstantin Grcic: Noctambule von Flos

Das französische Wort Noctambule bezeichnet einen Nachtschwärmer – oder wörtlich, abgeleitet von den lateinischen Wörtern nox und ambulare, jemanden der nachts unterwegs ist. Somit ist das Wort eine treffende Bezeichnung für das neue modulare Leuchtensystem von Konstantin Grcic. Tagsüber treten seine Leuchtkörper aus klarem Glas dezent in den Hintergrund, während sie nachts durch die integrierten LED-Leuchtmittel spektakulär zur Geltung gebracht werden.

Die mundgeblasenen Gläser stehen in vier Formen zu Verfügung: Zylinder in zwei verschiedenen Höhen, eine Halbkugel und ein Konus. Alle Elemente verfügen dabei über kreisrunde Öffnungen desselben Durchmessers. Hieran lassen sich Verbindungselemente, eine Aufhängung oder ein Fuß, der in zwei verschiedenen Größenvarianten verfügbar ist, anbringen. Während die Zylinder an beiden Enden über solche Öffnungen verfügen und sich damit für beliebig lange Reihungen eignen, sind Halbkugel und Konus dafür prädestiniert den krönenden Abschluss einer solchen Reihe zu bilden. Sie verfügen nur über eine Anschlussöffnung und entsprechen in ihrer Form traditionellen Lampenschirmen.

Die Verbindungselemente sind ebenfalls bestens durchdacht. Sie enthalten einen stabilen Bügel, der sichtbar durch die Glaszylinder geführt wird und dabei auch die an beiden Enden leicht verjüngte Form des Zylinders nachzeichnet und betont. Er nimmt die auftretenden Lasten sicher auf, so dass auch bei langen Reihungen kein Glasbruch aufgrund des Eigengewichts zu befürchten ist. Die LED-Leuchtmittel sind jeweils an den Enden der Zylinder dezent in die Verbindungselemente integriert. So erscheinen sie wie ein leuchtender Ring und bringen die Glaskörper bestens zur Geltung.

In seiner Gesamtheit erlaubt Noctambule von Flos unzählige Kombinationen und eignet sich für verschiedenste Arten von Leuchten. Das modulare System kann sowohl hängend als auch stehend aufgebaut werden und lässt sich bestens an die jeweiligen räumlichen Gegebenheiten anpassen. So können lange Reihungen hängender Zylinder das Auge eines gewundenen Treppenaufgangs spektakulär in Szene setzen und gleichermaßen für Beleuchtung sorgen und ein optisches Highlight setzen. Bei Markanto finden Sie beispielhaft vier Konfigurationen des Noctambule-Systems. Gerne stellen wir Ihnen aber auch individuelle Kombinationen zusammen.

Abbildung Flos: © Santi Caleca

Passende Artikel
Flos-Noctambule-Konstantin-Grcic Noctambule Leuchtsäule
 
ab € 1.475,00 *
 
Energie-Label
Flos-Noctambule-Cone-Leuchte Noctambule Cone Leuchte
 
ab € 2.375,00 *
 
Energie-Label
Flos-Noctambule-Bowl-Leuchte Noctambule Bowl...
 
€ 4.325,00 *
 
Energie-Label
Flos-Noctambule-cone-pendel-Konstantin-Grcic Noctambule Cone...
 
ab € 2.280,00 *
 
Energie-Label
Flos-Noctambule-bowl-pendel-Konstantin-Grcic Noctambule Bowl...
 
ab € 2.375,00 *
 
Energie-Label