Jean Prouvé RAW Office Edition by G-Star and Vitra

Bereits 2011 lanzierte Vitra und G-Star zusammen mit der Familie Prouvé eine erste RAW Edition. Diese Edition wurde damals von nur wenigen ausgewählten Vitra Fachhändlern angeboten, zu denen u.a. Markanto gehörte.

Aufbauend auf dem großen Erfolg der ersten Prouvé RAW Kollektion hatten Vitra und G-Star nun eine zweite Kollaboration gestartet: die RAW Office Kollektion. Vorgestellt wurde die neue RAW Edition erstmalig auf der Orgatec 2014 in Köln, ab ca. Juni sind nun die Jean Prouvé Klassiker erhältlich.

Das Konzept der RAW Office Edition

Jean Prouvé entwickelte in den 1940er Jahren für die Büros großer französischer Industrieunternehmen wie Solvay zahlreiche Möbel, die sich heute bei Sammlern großer Beliebtheit erfreuen und in Designauktionen zu Höchstpreisen angeboten werden. Exemplarisch wird im Auktionshaus Philipps in der Frühjahrsauktion 2015 ein Arbeitstisch von Prouvé (vergleichbar mit dem Modell Table Flavigny aus der RAW Edition) zum Schätzpreis von ca. 70.000 bis 90.000 britischen Pfund angeboten.

Natürlich hat Vitra die Prouvé Klassiker den heutigen Büroanforderungen und -normen angepasst, teilweise verfügen die Tische sogar über eine mögliche Elektrifizierung für den Office-Einsatz. Zusammen mit G-Star erfolgte die Entwicklung der RAW Farbwelten, wobei man sich hierbei auch vom klassischen Industrie-Look der 1940er und 50er Jahre inspirierte. Diese ungewöhnlichen Farbwelten für Büromöbel mit unterschiedlichen Grüntönen haben schon einige Diskussionen losgetreten, die Meinungen sind sehr verschieden. Uns gefallen die Farbwelten sehr gut und es ist davon auszugehen, dass in nächster Zeit andere Hersteller mit ähnlichen Konzepten folgen. Denn Vitra ist einer der Opinion Leader der Branche und mit seinen Entwicklungen recht zukunftsweisend…

Erster Einsatz im G-Star Headquarter in Amsterdam

Erstmalig wurden die Büromöbel von Jean Prouvé im neuen G-Star Headquarter in Amsterdam verwendet. Das Firmengebäude wurde von dem Architekten Rem Koolhaas und seinem Büro OMA 2012 geplant, auf der Internetseite von oma.eu finden Interessierte zahlreiche Abbildungen. Allerdings wurden dort nicht die grünen Farbwelten der RAW Edition verwendet, es kamen primär schwarze und weiße Farben als Sonderanfertigung zum Einsatz (sollten Sie Interesse an anderen Farben haben, bitte einfach bei uns anfragen).

Warum eigentlich Vitra und G-Star?

Schon seit langer Zeit begeistert sich G-Star für das Werk von Jean Prouvé (nach Gerüchten sind die G-Star Geschäftsführer gleichzeitig Prouvé Sammler). So entstand gemeinsam mit Vitra die Idee eine spezielle G-Star Edition zu entwickeln, die auch in den Shops der Modekette Verwendung finden kann. Our philosophy is ‹Just the Product›, so the democratic purpose and usefulness of Prouvé’s designs match that of denim. With age Prouvé’s furniture develops character – as does denim. so Pieter Kool, Design Director G-Star

Die wichtigsten Möbel der RAW Kollektion

Im Rahmen der neuen RAW Office Edition wurde das Bahut Sideboard von Vitra endlich wieder aufgelegt. Denn leider wurde die Anrichte von Vitra vor einigen Jahren nur eine sehr kurze Zeit produziert. Das neue Bahut ist mit 200 cm etwas länger als die frühere Version mit 160 cm (schon in den 1950er Jahren wurde das Sideboard in unterschiedlichen Varianten produziert). Ein besonderes Merkmal des Entwurfs ist das Diamantblech zur Verkleidung der Schiebetüren, wodurch Bahut einen ungewohnten dekorativen Charakter erhält.

Das Bahut Sideboard der RAW Edition

Hervorzuheben sind auch die drei verschiedenen Tische der Edition, die Prouvé um 1945 entwarf. Neben den für Prouvé typischen verjüngenden Beinen aus geformten Stahlblechen verfügen die Tische (entsprechend den historischen Vorbildern) über silberfarbige Schuhe (wohl aus Aluminium).

Schreibtisch Bureau Métallique der RAW Edition

Solitärer Chef-Schreibtisch Bureau Présidence der RAW Edition

Passend zu den Tisch wurden auch die Sitzmöbel von Prouvé den neuen Farbwelten als Editionsvariante angepasst. Dabei ist der Prouvé Standard Chair erstmalig auch wieder als gepolstere Version erhältlich. Neu dazugekommen ist der drehbare und höhenverstellbare Fauteuil Direction Pivotant für den Einsatz im Office (oder zu Hause:-)

Drehbarer Sessel Fauteuil Direction Pivotant von Jean Prouvé

Die Möbel und Leuchten (zu den Prouvé Lampen folgt bald ein Extrabeitrag) der Prouvé RAW Office Edition werden bis Ende 2016 erhältlich sein. Alle Möbel der Edition sind zeitlich daher limitiert und mit dem entsprechenden Editionslabel gekennzeichnet.

"It’s wonderful to see that individual pieces are returning to the office –
the place for which they were originally designed."

Catherine Prouvé

Passende Artikel
Jean-Prouve-vitra-Fauteuil-Direction Pivotant-Drehstuhl Fauteuil Direction...
von Jean Prouvé
ab € 2.120,17 *
 
 
Vitra-Prouve-Lampe-de-Bureau Lampe de Bureau
von Jean Prouvé
€ 242,72 *
Sofort lieferbar
Energie-Label
Petite-Potence-vitra-prouve Petite Potence...
von Jean Prouvé
€ 827,60 *
Sofort lieferbar
Energie-Label
Vitra-Jean-Prouve-Standard-Chair Standard Chair
von Jean Prouvé
€ 661,88 *
 
 
Vitra-Jean-Prouve-Cite-Clubsessel Cité Sessel
von Jean Prouvé
ab € 2.768,40 *
Sofort lieferbar