Klassiker im Kleinformat: Oluce präsentiert die Tischleuchte Mini Coupé

Joe Colombo, der nach einem Studium der Architektur im Jahr 1962 ein Designbüro in Mailand eröffnete, zählt zu den prägenden Designern im Italien der 1960er Jahre. Bevor er 1971 im Alter von nur vierzig Jahren an einem Herzinfarkt starb, schuf er zahlreiche Entwürfe, die geprägt sind vom technikbegeisterten und progressiven Geist dieser Zeit. So arbeitete Colombo häufig mit dem Material Kunststoff – etwa beim Rollcontainer Boby. Einen Schwerpunkt seiner Arbeit bilden Leuchtenentwürfe, die vielfach für den ebenfalls in Mailand beheimateten Hersteller Oluce entstanden.

Zu den bedeutendsten Leuchtenserien von Joe Colombo zählt die Serie Spider, die seit 1965 von Oluce angeboten wird. Das charakteristischste Merkmal dieses als Tisch- und Stehleuchte erhältlichen Modells ist der Reflektor, der passend zum Cornalux-Leuchtmittel entworfen wurde. Dieses Bauteil kann auch deswegen so spektakulär in Erscheinung treten, weil Colombo die restlichen Bestandteile der Leuchte in zurückhaltender aber raffinierter Weise entworfen hat: Aus einem flachen runden Fuß erwächst mittig ein senkrecht stehendes, hochglänzendes Metallrohr. Dieses ist so dimensioniert, dass es in seinem Inneren das Stromkabel der Leuchte aufnehmen kann. Am Rohr befestigt ist der Reflektor. Das Kabel tritt am oberen Ende des Rohrs aus und wird von dort offen in den Reflektor geführt, wo sich die Fassung für das Leuchtmittel befindet.

Diese gleichermaßen einfache und elegante Konstruktion behielt Colombo einfach bei, als er zwei Jahre darauf mit Coupé den nächsten großen Wurf für Oluce lieferte. Diesmal wählte er für den Reflektor eine zylindrische Form mit abgerundeter Oberkante. Als besonderes Merkmal fügte er einen schlanken Schlitz hinzu, der die Oberseite des Reflektors außermittig durchzieht und der bei eingeschalteter Leuchte ein reizvolles Akzentlicht an die Decke des Raums wirft. Dieser Einschnitt erklärt auch den Namen der Leuchte: Einerseits bedeutet das französische Wort „coupé“ geschnitten, andererseits wurde der Name in Anlehnung an die vorherige Serie Spider gewählt, denn genau wie Spider ist Coupé natürlich auch eine Bezeichnung für eine Bauform von Automobilen. Die Serie umfasst neben Tisch- und Stehleuchte auch Wand- und Bogenleuchten. Diese sind teilweise mit halbkugelförmigen Reflektoren ausgestattet – aber immer mit Schlitz.

Mit der nun vorgestellten Minivariante sorgt Oluce für eine willkommene Auffrischung. Sie ist mit einer Höhe von 34 cm etwas kleiner als das weiterhin erhältliche Original mit 40 cm. Während dieses nur in klassischen Lackierungen in den Farben Schwarz oder Weiß erhältlich ist, wird die Mini Coupé neben Schwarz auch in warmen Gelb- und Rottönen, sowie mit einer bronzefarbenen Anodisierung angeboten. Nicht zuletzt kann die kleine Coupé-Tischleuchte auch mit ihrem attraktiven Preis punkten.

Passende Artikel
Spider-291-Tischleuchte-Joe-Colombo-Oluce Spider 291 Tischleuchte
von Joe Colombo
€ 760,00 *
Sofort lieferbar
 
Coupé-2202-Tischleuchte-Joe-Colombo-Oluce Coupé 2202 Tischleuchte
von Joe Colombo
€ 855,00 *
 
 
Coupé-3321-Stehleuchte-Joe-Colombo-Oluce Coupé 3321 Stehleuchte
von Joe Colombo
€ 1.045,00 *