Markanto Edition 2016: Hocker 60 Forest-Edition

Im Herbst 2015 durften wir einige Tage bei Artek in Finnland verbringen (den ausführlichen Reisebericht finden Sie hier). Bei Besuch des Artek Werkes in Turku entstand die Idee für unsere neue Hocker 60 Edition. Diese Forest-Edition präsentiert Alvar Aaltos finnischen Designklassiker mit einer Linoleum-Sitzfläche in einem kräftigen Dunkelgrün, das von den finnischen Wäldern inspiriert ist.

Realisiert wurde die neue Edition in enger Zusammenarbeit mit Becker Wohnbedarf in Lörrach (und natürlich Artek). Insgesamt wurden 50 Aalto Hocker in dieser Farbkombination produziert, wobei jeder der beiden Artek Fachhändler 25 Exemplare erhielt. Wir freuen uns auf Ihre Bestellung.

Der Hocker 60 von Alvar Aalto als Forest Edition

Entworfen wurde der Hocker 60 von Alvar Aalto im Jahre 1933 für die Bestuhlung der Bibliothek in Viipuri im heutigen Russland. Aalto selbst hielt diesen Entwurf für sein wichtigstes Möbel – denn hierbei verwendete er erstmalig die L-Beine als einen neuen Typ eines Möbelbeines. Durch das Biegeverfahren des Birkenholzes war es möglich, die Beine direkt unter der Sitzfläche zu positionieren. Diese Technologie wurde von Aalto anschließend bei einer Vielzahl seiner Möbelentwürfe verwendet.

Seitdem wurde der Hocker trotz zahlreicher Kopien der Hauptexportschlager von Artek, der Firma, die der finnische Architekt selbst mit gegründet hat. Dabei wurden schon in den 1930er Jahren die Hocker zerlegt geliefert (um die Transportkosten zu reduzieren) – so wurde direkt das Ikea Prinzip von Artek mit erfunden.

Passende Artikel
Hocker60-artek-stool60-Alvar-Aalto Hocker 60 (lackiert)
von Alvar Aalto
€ 224,20 *
Sofort lieferbar