Neu bei Markanto: Kissen von Anni Albers

Anni Albers gilt heute als eine der wichtigsten Texilkünstlerinnen überhaupt. Die Ehefrau des Künstlers Josef Albers studierte ab 1922 am Bauhaus in Weimar unter Gunta Stölzl, wo sie auch ihren Mann kennenlernen sollte. Nach Gunta Stölzl Flucht 1931 übernahm sie auch die Leitung der Webereiwerkstatt in Dessau. Bedingt durch die Machergreifung der Nationalsozailisten mussten Anni und Josef Albers nach Amerika emigrieren. Dort fanden sie am Black Mountain College, einer Kunsthochschule in North Carolina, eine neue Heimat. Zwischen 1939 bis 1949 leitete Anni Albers dort wieder die Weberei, Josef Albers wurde der Rektor der Kunstschule.

1949 zeigte das New Yorker Museum of Modern Art die Ausstellung „Anni Albers Textiles“ und damit die erste Ausstellung über eine Textilkünstlerin überhaupt. In Folge begann Anni Albers auch für Knoll Textiles zu arbeiten, der Textilabteilung von Knoll International. In dem Umfeld entstanden die Dekore Orchestra und E Wallpaper, die wir nun zusammen mit Christopher Farr und Zustimmung der Albers Foundation als Kissen umgesetzt haben.

Die 45 x 45 cm großen Kissen sind dabei limitiert, von jedem Motiv wurden 10 Exemlare produziert. Wir freuen uns auf Ihre Bestellung.

 

Passende Artikel
Christopher-Farr-Editions-Bauhaus-Teppich-Anni-Albers Albers Bauhaus Teppich 1
von Anni Albers
ab € 590,00 *
Sofort lieferbar
 
Christopher-Farr-Design-for-Wallhanging-Anni-Albers Albers Bauhaus Teppich 2
von Anni Albers
€ 950,00 *
Sofort lieferbar
 
Anni-Albers-kissen-knoll-Christopher-Farr- Kissen E Wallpaper
von Anni Albers
€ 145,00 *
Sofort lieferbar
 
Anni-Albers-kissen-knoll-Christopher-Farr- Kissen Orchestra
von Anni Albers
€ 145,00 *
Sofort lieferbar
 
Christopher-Farr-Editions-Läufer-Anni-Albers Albers Läufer
von Anni Albers
€ 950,00 *