Umbenennung der LC Kollektion von Cassina

Diese Nachricht wird bei vielen unseren Kunden zuerst für Verwirrung sorgen: Das LC2 Sofa gibt es nicht mehr! Der neue Produktname von Cassina für den Klassiker von Le Corbusier, Pierre Jeanneret und Charlotte Perriand lautet nun 2 Fauteuil Grand Confort, Petit Modéle, Deux Places. Aber diese Namensänderung macht Sinn und wird von uns sehr begrüsst. Denn was bisher immer als LC Sofa (LC für Le Corbusier) bezeichnet wurde, war ein Gemeinschaftswerk von Le Corbusier, Pierre Jeanneret und Charlotte Perriand. Nur war es im letzten Jahrhundert üblich, die Mitentwerfer nicht zu nennen, vor allem wenn es eine Frau war. In den letzten Jahren hatte sich zusätzlich herausgestellt, dass der LC7 Drehstuhl, der LC8 Drehhocker und der LC9 Badhocker alleinig von Charlotte Perriand entworfen wurde, bevor sie in das Atelier von Le Corbusier eingetreten war. Allerdings wurden diese Entwürfe damals direkt unter Le Corbusiers Namen angeboten, die Urheberschaft von Perriand wurde verschwiegen. Hintergrund dafür war sicherlich der schon damals berühmte Namen des französischen Architekten, aber auch der damalige Zeitgeist, wonach einer Frau solche Entwurfsleistungen kaum zugetraut wurden und die Vermarktung sicherlich nicht so erfolgreich gewsesen wäre. Ein vergleichbares Beispiel in Deutschland sind die Möbelentwürfe von Ludwig Mies van der Rohe, wo die Mitarbeit seiner Lebensgefährtin Lilly Reich lange nicht erwähnt wurde. 

Zur besseren Identifizierung der verschiedenen Modelle drr Kolektion hat Cassina aber die jeweilige Zahl des alten Produktnamens beibehalten: aus dem LC1 Sessel wurde 1 Fauteuil á Dossier Basculant, aus dem LC3 Sessel/Sofa nun 3 Fauteuil Grand Confort, Grande Modéle. Die Zusatzbezeichnung Deux/Trois Places bezeichnet dabei das zwei- und dreisitzge Sofa. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht der neuen Namen im Vergleich zu den alten Produktnamen von Cassina:

1 Fauteuil á Dossier Basculant: kleiner Sessel, Kernleder, Gestell verchromt oder lackiert (früher LC1 Sessel)

1 Fauteuil á Dossier Basculant Villa Church: kleiner Sessel, Lederpolsterung, Gestell verchromt (ehemals LC1 Sessel Villa Church)

1 Fauteuil á Dossier Basculant UAM: kleiner Sessel, Kernleder und Leinen, Gestell verchromt (ehemals LC1 Sessel UAM)

2 Fauteuil Grand Confort, Petit Modéle: Clubsessel, Stoff oder Leder, Polsterung Synthetik oder Daunen (ehemals LC2 Sessel)

2 Fauteuil Grand Confort, Petit Modéle, Deux Places und Trois Places: Sofa, zweisitzig oder dreisitzig, Polsterung Synthetik oder Daunen (ehemals LC2 Sofa)

3 Fauteuil Grand Confort, Grande Modéle: Clubsessel, Stoff oder Leder, Polsterung Synthetik oder Daunen (ehemals LC3 Sessel)

3 Fauteuil Grand Confort, Grande Modéle, Deux Places und Trois Places: Sofa, zweisitzig oder dreisitzig, Polsterung Synthetik oder Daunen (ehemals LC3 Sofa)

4 Chaise Longue á Reglage Continu: verstellbare Chaise Longue, Leder, Leinen oder Fell, Gestell schwarz lackiert (ehemals LC4 Liege)

5 Canapé, Appartment Le Corbusier: 2er oder 3er Sofa, Stoff oder Leder, Polsterung Daunen (ehemals LC5 Sofa)

6 Table Tube D'Avion: Esstisch, Tischplatten Glas oder Holz, verschiedene Ausführungen und Längen (ehemals LC6 Tisch)

7 Tournant Fauteuil: drehbarer Stuhl, Stoff oder Leder (ehemals LC7 Drehstuhl)

8 Tournant Tabouret: drehbarer Hocker, Stoff oder Leder (ehemals LC8 Hocker)

9 Tabouret Hocker: Frotteestoff, Rattan oder Leder (ehemals LC9 Hocker)

10 Table en Tubes: Serie an Ess- und Beistelltischen (ehemals LC10-P Tische)

11 Table pied Corolle: Esstisch, Tischplatte Nussbaum oder Marmor (ehemals LC11-P Tisch)

12 Table La Roche: Serie an Esstischen (ehemals LC12)

14 Tabouret Maison du Brésil und Tabouret Nantes Rezé: der Le Corbusier Hocker in diversen Varianten (ehemals LC14)

15 Table de Conférence: Konferenz oder Esstisch, Tischplatte Holz, Gestell lackiert (ehemals LC17)

16 Table de Travail avec Rayonnages: Serie an Korpusmöbeln (ehemals LC16)

17 Portemanteau: Le Corbusier Wandgarderobe aus Eiche

19 Table: Kleiner Tisch, der auch als Konsole dienen kann, Tischplatte Blech (ehemals LC19)

20 Casiers Standard: Korpusmöbel (ehemals LC20 bis LC34)

35 Maison du Brésil: Rekonstruktion des Studentenzimmers aus der Universität in Paris (limitierte Edition, ehemals LC35)


Für Fragen zu den neuen Produktnamen und der Cassina Kollektion von Le Corbusier, Pierre Jeanneret und Charlotte Perriand stehen wir gerne zur Vefügung.

 

Passende Artikel
LC1-Le-Corbusier-Cassina 1 Fauteuil á Dossier...
von Le Corbusier
ab € 2.395,00 *
 
 
cassina-LC2-Sofa -Corbusier-Cassina 2 Fauteuil Grand...
von Le Corbusier
ab € 7.850,00 *
 
 
cassina-LC3-Sofa-Corbusier-Cassina 3 Fauteuil Grand...
von Le Corbusier
ab € 8.780,00 *
 
 
LC4-Liege-Leinen-Le-Corbusier-Cassina 4 Chaise Longue á...
von Le Corbusier
€ 4.030,00 *
 
 
Cassina-LC5-Sofa 5 Canapé Sofa
von Le Corbusier
ab € 5.865,00 *