Utrecht Chair von Gerrit Rietveld als limitierte Version

Zur Möbelmesse in Mailand präsentierte Cassina eine sehr ausgefallene Variante des Utrecht Sessels. Diese Boxblocks Interpretation stammt von dem niederländischen Designer Bertjan Pot, insgesamt gibt es drei Farbkombinationen, die auf jeweils 90 Exemplare limitiert sind. Gefertigt wird die Edition auf einer Jacquard-Webmaschine mit einer HighTech-CNC-Steuerung, bei der sich das geometrische Design der Dreiecke nie wiederholt. Die Edition wurde während der Messe bereits komplett verkauft, uns ist gelungen ein Utrecht Sessel der künstlerischen Edition zu reservieren.

Entworfen wurde der Utrecht Chair (oder auch Uetrecht Chair) von Gerrit Rietveld im Jahr 1935, die ursprüngliche Version wurde damals von Metz & Co hergestellt. Cassina fertigt den Entwurf im Rahmen der I Maestri Kollektion bereits seit 1973.

Passende Artikel
Gerrit-Rietveld-Utrecht-Chair-637-Cassina Utrecht Chair
von Gerrit Rietveld
€ 2.840,00 *
 
Cassina-Utrecht-Chair-Edition-2019-Gerrit-Rietveld-Bertjan-Pot Utrecht Chair C90 Edition
von Gerrit Rietveld und Bertjan Pot
€ 3.990,00 *
Sofort lieferbar