Neue Gerrit Rietveld Edition 2: New Amsterdam Chair von Spectrum

Gerrit Rietveld Entwurf für den Loungesessel des Passagierschiffs „SS Nieuw Amsterdam” kann man sicherlich als eine seiner komfortabelsten und luxuriösesten Arbeiten bezeichnen. Der Sessel ist nun Bestandteil der Spectrum Kollektion, die somit vier Ikonen des De Stijl-Mitglieds umfasst. „Nach dem Steltman Stuhl im Jahr 2013, dem Press Room Chair im Jahr 2014 und dem Sessel für Metz im Jahr 2017 ist das Rietveld  Quartett nun komplett. Als wir mit diesem Projekt begannen, wollten wir der Welt zeigen, dass Gerrit Rietveld viel mehr als seinen weltberühmten Red and Blue Chair entworfen hat. Dabei wollte ich auch das Missverständnis aufräumen, dass Rietveld-Stühle nicht bequem sein sollen.” so Spectrum Geschäftsführer Titus Darley.

Zur Produkteinführung während der Kölner Möbelmesse präsentierte Spectrum den New Amsterdam in einer besonderen Edition. Gemäß dem Entwurfsjahr 1937 werden 37 Sessel in einer farblich abgestimmten Edition mit Nussbaumarmlehnen produziert, die Lieferung erfolgt in einer Holzkiste, die zusammengebaut später einen Crate Chair von Gerrit Rietveld ergibt. Die geniale Kiste ist so konstruiert, dass alle Teile des Crate Chair herausgesägt werden können. Mit Hilfe der vorgebohrten Schraublöcher kann der Kistenstuhl einfach montiert werden. Nachhaltiger kann eine Verpackung kaum sein!

Der New Amsterdam Chair ist später wahlweise mit oder ohne den Holzarmlehnen verfügbar und wird von Spectrum in zahlreichen Stoffen und in Leder produziert werden.

Passende Artikel
New-Amsterdam-chair-Chair-Gerrit-Rietveld-Spectrum New Amsterdam Chair...
 
€ 5.295,00 *
 
 
Gerrit-Rietveld-Sessel-für-Metz-Spectrum Armchair for Metz
 
€ 2.120,00 *
 
 
Press-Room-Chair-Gerrit-Rietveld-Spectrum Press Room Chair
 
ab € 3.035,00 *
 
 
Steltman-chair-Gerrit-Rietveld-Spectrum Steltman Chair
 
ab € 1.805,00 *
 
 
Gerrit-Rietveld-Crate-Sessel-Gerrit-Rietveld-Crate-chair Crate Chair
 
ab € 960,00 *