Das skandinavische Design erfährt weltweit eine besondere Aufmerksamkeit und Wertschätzung. Beginnend mit den Möbelentwürfen, die der moderne Architekt und Designer Arne Jacobsen ab den frühen 1950er Jahren schuf, hat sich insbesondere in Dänemark eine Designtradition gebildet, die es versteht, moderne Ästhetik mit traditioneller Handwerkskunst zu vereinen. Die skandinavischen Designermöbel zeichnen sich dabei durch eine charakteristische, typisch nordische Handschrift aus. Designer wie Poul Henningsen, Greta Grossman, Børge Mogensen oder Hans Wegner stehen beispielhaft für die klassische skandinavische Formensprache. Doch auch progressive und experimentelle Gestalter tragen zum nordischen Designrepertoire bei. So leistetete etwa der dänische Designer Verner Panton in den 1960er Jahren wahre Pionierarbeit – sowohl in Bezug auf neuartige Materialien und Techniken als auch in ästhetischer Hinsicht. In jüngerer Zeit setzen Designer wie Daniel Rybakken und Studios wie GamFratesi die skandinavische Designtradition fort. Finnland ist zwar nicht Teil von Skandinavien, teilt mit seinen westlichen Nachbarn jedoch eine ähnliche Liebe zum Design. Wie in Skandinavien wird auch hier großer Wert auf gute Entwurfsqualität gelegt und die resultierenden Formen atmen den gleichen nordischen Geist. Berühmte finnische Designer wie Alvar Aalto oder Ilmari Tapiovaara, beweisen, dass Finnland seinen skandinavischen Nachbarn in puncto Design in nichts nachsteht.

Neues aus Dänemark: Fredericia kauft Erik Jørgensen

Eine Überraschung: Fredericia hat diese Woche die Erik Jørgensen Møbelfabrik übernommen und verfügt nun über eines der umfassendsten Portfolios an ikonischen Designklassikern aus Dänemark. Bekannt wurde Erik Jørgensen vor allem durch die Arbeiten von Hans J. Wegner wie den Ox Chair (Abbildung) oder den Corona Chair von Poul M. Volther. Weiterlesen

Hans Wegners Mama Bear ist wieder da!

Neu von Carl Hansen ist der legendäre Mama Bear Sessel von Hans Wegner. Bis zum 31. Dezember 2020 ist der dänische Designklassiker jetzt zum Aktionspreis erhältlich. Weiterlesen

Carl Hansen zu Gast im Betonlabyrinth „Casa Laberinto”

Für sein jüngstes Photoshooting hat der Hersteller Carl Hansen & Søn eine spektakuläre Location ausgewählt. Im mediterranen Spanien wurden die skandinavischen Klassiker des Designers Hans Wegner effektvoll in Szene gesetzt. Die aufsehenerregende Kulisse bildete dabei die Casa Laberinto – ein Gesamtkunstwerk geschaffen vom katalanischen Bildhauer Xavier Corberó. Weiterlesen

Zum 75jährigen Entwurfsjubiläum erscheint der Schaukelstuhl J16 von Hans Wegner als Sonderedition in Nussbaum.

Das rockt: Zu einem sehr attraktiven Preis präsentiert sich die Jubiläumsedition von Frederica. Der J16 Schaukelstuhl Walnut kostet statt regulär EURO 3.095,00 nur EURO 2.375,00. Wir freuen uns auf Ihre Bestellung! Weiterlesen

Die Carl Hansen Herbstaktion: Erhalten Sie 15 % Rabatt beim Kauf von sechs Stühlen

Bis zum 16. Dezember 2019 erhalten Sie beim Erwerb von sechs Carl Hansen Stühlen bei Markanto 15% Rabatt. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage. Weiterlesen

Hans Wegners Ox Chair von Erik Jørgensen zum Sonderpreis

Ein eher unbekannter Entwurf von Hans Wegner ist der Ochsensessel mit seinen markanten Hörnern. Der Entwurf aus dem Jahr 1960 zeigt eine ganz andere Seite des dänischen Möbelentwerfers. Weiterlesen

Getama übernimmt die dänische Schreinerei Risskov Møbelsnedkeri

Mit der Übernahme der Schreinerei Risskov Møbelsnedkeri erweitert die 1899 gegründete dänische Manufaktur ihr Portfolio an Mid-Century Entwürfen von Kai Kristiansen und Mogens Koch. Weiterlesen

Ab dem 1. Mai: Markanto Designdeals

Gleich drei interessante Designdeals warten ab dem 1. Mai auf Ihre Entdeckung: Die Masterpieces-Aktion von Carl Hansen, die Christianshavn-Aktion von Fritz Hansen sowie unsere Astep-Aktion mit dem Eames Lounge Chair von Vitra. Ausführliche Informationen finden Sie dazu hier... Weiterlesen

Exklusives zum Geburtstag: Hans Wegners Wishbone Chair in der Birthday Edition 2019

Der allgemein als Wishbone Chair bekannte Stuhl CH24, den der dänische Designer Hans Wegner 1950 für den Hersteller Carl Hansen entwarf, zählt zu den absoluten Klassikern des skandinavischen Designs. Zu Hans Wegners Geburtstag am 2. April legt Carl Hansen seit einigen Jahren jeweils eine limitierte Edition des formvollendeten Sitzmöbels auf. Die diesjährige Birthday Edition punktet mit der sinnlich anmutenden Kombination von Nussbaumholz und tiefrotem Ziegenleder. Weiterlesen

Herbstliches Weinrot: The Pendant von Hans Wegner in neuer Farbe

Pandul präsentiert Hans Wegners klassische Pendelleuchte The Pendant in einem neuen Farbton. Der dezente und doch charakteristische Entwurf aus den 1960er Jahren ist ab sofort auch in Weinrot erhältlich. Weiterlesen

Der original Wishbone Chair von Hans Wegner zum Sonderpreis!

Bis zum 31. Dezember 2018 ist der CH24 Wishbone Chair von Carl Hansen in verschiedenen Varianten zum Vorzugspreis von nur EURO 575,00 erhältlich – wir freuen uns auf Ihre Bestellung! So günstig erhalten Sie das Original nie wieder! Weiterlesen

Tagesliege GE1 von Hans Wegner

Getama legt den Klassiker von Hans Wegner wieder auf. Weiterlesen

Hans Wegner Ausstellung im Vitra Schaudepot

Im Rahmen der Ausstellung erhalten Sie bis zum 31. März 2018 bei Markanto 10% Rabatt auf Hans Wegner Möbel Weiterlesen

Keyhole Schaukelstuhl von Hans Wegner

Getama stellt den prägnanten Entwurf in einer Neuauflage vor. Weiterlesen

Armlehnsessel 1788 von Hans Wegner

Fredericia nimmt den Entwurf von 1945 ins Programm. Weiterlesen

Corona Chair von Poul Volther

Der Hersteller Erik Jørgensen bietet den charakteristischen Sessel in einer neuen Variante an; auch einen Klassiker von Hans Wegner hat das Unternehmen im Programm. Weiterlesen

Jubiläums-Pendelleuchte von Hans Wegner

Der dänische Designer wurde vor 100 Jahren geboren. Weiterlesen

Fruchtschale PP586 von Hans Wegner

PP Møbler stellt den Hybriden aus Schale und Beistelltisch her. Weiterlesen