Alumega Pendelleuchte

von Nina Jeroch Anthologie Quartett
€ 5.250,00

(inkl. MwSt. inkl. Versandkosten *)

Anfrage senden
3% Skonto bei Vorkasse: € 5.092,50

Anthologie Quartett Alumega Pendelleuchte / Alumega Pendelleuchte von Nina Jeroch

Ab dem Jahr 2007 entwickelte die Berliner Architektin Nina Jeroch das ungewöhnliche Leuchtensystem Alumega, welches ab 2009 bei Anthologie Quartett in Produktion ging. Hierbei war sie eine Vorreiterin der heutigen LED-Technologie. Dabei dienen die auf dem Aluminium-Korpus rückseitig angebrachten kupfernen Leiterbahnen als Leitmaterial, welche dem LED-Licht eine warme, fast goldene Anmutung, verleiht.

Die Alumega-Leuchten von Anthologie Quartett sind als Wandleuchte, Deckenleuchte oder als rechteckige Pendelleuchte lieferbar, bei Interesse einfach einfach bei Markanto anfragen.


 

Gezeigte Ausführung:

  • Pendelleuchte mit vier Aluminium-Platinen, silber eloxiert
  • Leuchtmittel: 48 LEDs auf zwei Platinen verteilt, 12 Volt, 58,61 Watt (2.000 Lumen)
  • Diese Leuchte enthält eingebaute LED-Lampen. Die Leuchte wird verkauft mit einem Leuchtmittel der Energieklasse:  A++ auf einer Skala von A (sehr effizient) bis E (weniger effizient). Die Lampen können in der Leuchte nicht ausgetauscht werden.
  • Maße: 61 x 61 cm, Höhe 29,5 cm, Kabellänge 200 cm

Lieferung: ca. 2-3 Wochen frei Haus innerhalb Deutschlands

Anthologie-Quartett-Cellula Pendellleuchte-Nunzia-Carbone-Tiziano-Vudafieri Cellula Hängeleuchte
von Carbone und Vudafieri
ab € 895,00 *
 
Energie-Label
PH-Artichoke-60-Pendelleuchte-Poul-Henningsen-Louis-Poulsen PH Artichoke 60...
 
€ 9.400,00 *
 
Energie-Label
Flos-Aim-Ronan-Erwan-Bouroullec Aim Small Deckenleuchte
 
ab € 399,00 *
 
Energie-Label
Anthologie-Quartett-Fortino-Grottenstuhl Fortino Grottenstuhl
von Michael von Jakubowski
ab € 8.870,00 *