Bowleservice

von Wilhelm Wagenfeld
€ 75,00 **

(inkl. MwSt. inkl. Versandkosten *)

Anfragen
3% Skonto bei Vorkasse: € 72,75
Auf Lager und sofort versandbereit.

Kayser Plasticwerk Bowleservice von Wilhelm Wagenfeld

Das Bowleservice aus transparentem PMMA-Kunststoff gilt als eine Ikone des deutschen Produktdesigns der 1950er Jahre. Häufig Wilhelm Wagenfeld zugeschrieben, stammt wohl nur der Entwurf des Bowlelöffels von ihm selbst

Wilhelm Wagenfeld war zuerst Schüler am Bauhaus in Weimar unter Laszlo Moholy-Nagy und schuf in der Zeit einige der bekanntesten Bauhaus-Objekte. 1928 wurde er der Leiter der Metallwerkstatt, ab 1931 arbeitete er als freier Designer für die Jenaer Glaswerke und die Vereinigte Lausitzer Glaswerke.


Ausführung:

  • Zustand: gebrauchter Zustand mit Kratzern, ein Glas mit Riss
  • PMMA-Kunststoff (Markenname Luran)
  • Maße: Gesamthöhe mit Deckel 26 cm, Höhe mit Bowlenlöffel: ca. 33 cm
  • Hersteller: Kayser Johannes Buchsteiner GmbH u.Co.KG Plasticwerk
  • **Dies ist ein gebrauchtes Designobjekt und ein Original seiner Zeit. Das Objekt ist differenzbesteuert nach § 25a UstG.

Lieferung: ca. 1 Woche frei Haus innerhalb Deutschlands

Wilhelm-Wagenfeld-Josef-Hoffmann-Likörservice-Zisterne Zisterne und Rapunzel
von Josef Hoffmann und Wilhelm Wagenfeld
€ 245,00 **
Sofort lieferbar
 
Wilhelm-Wagenfeld-Pelikan-Tintenflasche Pelikan Tintenflasche
von Wilhelm Wagenfeld
€ 90,00 **
Sofort lieferbar
 
Wilhelm-Wagenfeld-Heilbronn-Schale Heilbronn Schale
von Wilhelm Wagenfeld
€ 120,00 **
Sofort lieferbar