die arbeiten der werkstätte carl auböck

von Werkstätte Carl Auböck Werkstätte Auböck
€ 430,00

(inkl. MwSt. inkl. Versandkosten *)

Anfragen
3% Skonto bei Vorkasse: € 417,10
Auf Lager und sofort versandbereit.

Werkstätte Carl Auböck: die arbeiten der werkstätte carl auböck 1948 - 2005

Das Buch umfasst die Arbeiten der Werkstätte Carl Auböck von 1948 bis 2005 und enthält zahlreiche historische Fotos.. Ein Muss für Freunde und Sammler der Werkstätte aus Wien. Ein weiteres Buch umfasst die Kataloge der Werkstätte Carl Auböck von 1925 bis 1975, mit zahlreichen Entwurfszeichnungen.

Der Maler und Designer Carl Auböck 2 zählt zu den bemerkenswertesten Künstlerpersönlichkeiten Österreichs. Nach seinem Studium an der Akademie der Bildenden Künste in Wien und am Bauhaus in Weimar übernahm er 1926 den elterlichen Betrieb und entwickelte seinen unverkennbaren Stil. 1954 erhielt er vier Goldmedaillen für sein Werk auf der Triennale in Mailand. Auch sein Sohn Carl Auböck 3 steigt nach einem Architekturstudium in Wien und in den USA in die Werkstätte ein und führt das Werk seines Vaters fort. Heute leitet Carl Auböck 4 in vierter Generation die Werkstätte.


Ausführung:

  • Cover Linoleum, Leinenbindung
  • Carl Auböck Archiv, Wien, 2. Auflage 2006, Edition von 100 Exemplaren
  • Deutschsprachig
  • Maße: 29,7 cm x 21 cm, Höhe 5,5 cm

Lieferung: ca. 2-3 Wochen frei Haus innerhalb Deutschlands

Skulptur-Architekt-Werkstätte-Carl-Auböck Skulptur Architekt
von Carl Auböck
€ 495,00 *
Sofort lieferbar
 
Auböck-Mond-vase Mond-Vase
von Carl Auböck
€ 765,00 *
Sofort lieferbar
 
Briefbeschwerer-hand-Werkstätte-Carl-Auböck Briefbeschwerer Hand
von Carl Auböck
€ 220,00 *
Sofort lieferbar
 
Carl-Auböck-buch-kataloge die kataloge der...
von Werkstätte Carl Auböck
€ 430,00 *
 
 
Buchstütze-4636-Werkstätte-Carl-Auböck Buchstütze 4636
von Carl Auböck
€ 635,00 *
Sofort lieferbar