Mademoiselle Chair

von Ilmari Tapiovaara
€ 650,00 **

(inkl. MwSt. inkl. Versandkosten *)

Anfrage senden
3% Skonto bei Vorkasse: € 630,50
Auf Lager und sofort versandbereit.

Mademoiselle Chair von Ilmari Tapiovaara

Den Sessel Mademoiselle entwarf Ilmari Tapiovaara 1956 ursprünglich für den finnischen Hersteller Asko. Allerdings entwickelte er ein Jahr später für die schwedische Manufaktur Edsby Verken eine zweite, fast identische Version. Diese Möbel gehörten zu einer Serie, die von klassischen Windsor-Stühlen beeinflusst waren, das Grundmodell war dabei der sehr erfolgreiche Stuhl Fanett, der von Tapiovaara bereits 1949 kreiert wurde. Der heutige Mademoiselle Sessel wird von Artek produziert.

Unser Exemplar stammt aus der schwedischen Produktion der 1960er Jahre und zeichnet sich besonders durch das schöne Hellgrau aus.


Ausführung:

  • Zustand: guter Originalzustand
  • Hersteller: Edsby Verken
  • Maße: 54 x 65 cm, Höhe 92,5 cm, Sitzhöhe 41 cm
  • Dies ist ein gebrauchtes Designobjekt und ein Original seiner Zeit. Das Objekt ist differenzbesteuert nach § 25a UstG.

Lieferung: ca. 1 Woche frei Haus innerhalb Deutschlands

Ilmari-Tapiovaara-Aslak-Chair Aslak Chair
von Ilmari Tapiovaara
€ 1.800,00 *
 
 
Ilmari-Tapiovaara-Congo-Chair Congo Chair
von Ilmari Tapiovaara
€ 1.800,00 **
 
 
Robert-Müller-Beton-Hocker Beton-Hocker
von Robert Müller
€ 1.450,00 **
 
 
Ericsson-Ericofon-Hugo-Blomberg-Ralph-Lysell-Gösta-Thames Ericofon
von Hugo Blomberg
€ 120,00 *