Matratze für Roth Bett 455

von Alfred Roth Embru
€ 2.015,00

(inkl. MwSt. inkl. Versandkosten *)

Anzahl:
Anfragen
3% Skonto bei Vorkasse: € 1.954,55 (Sie sparen € 60,45)

Matratze für Roth Bett 455 von Embru

Die 90 cm breite Variante des Roth-Betts von Embru ist zusätzlich mit einer Federkernmatratze mit Polsterbezug erhältlich, sowie optional mit einer Nacken- und Seitenrolle. So kann das Bett als kleines Sofa fungieren.

Das sogenannte Roth-Bett mit der heutigen Bezeichnung 455 entstand im Jahr 1927. Es wurde lange Zeit fälschlicherweise als Le Corbusier Bett bezeichnet bzw. zugeschrieben. In Wirklichkeit hatte der Schweizer Architekt Alfred Roth den Prototyp entwickelt, weil er ein schiebbares Bett mit "Kufen" für eine Nische bei der Inneneinrichtung des heute als Weltkulturerbe geschützten Le Corbusier-Hauses in der Weißenhofsiedlung in Stuttgart benötigte.

Derr Preis bezieht sich nur auf die Matratze, ohne Roth Bett!


Ausführung Matratze mit Bezug:

  • Federkern mit Filzabdeckung, Schaumstoff Seitenkanten RG 35, Deckblatt RG 40, mit Tricot rohweiss bezogen,
  • Matratzenkern Vitacott Jersey 350, versteppt, PES-Vlies, mit Reissverschluß, 6 Handgriffe, Härtegrad: medium,
  • Stoff Hallingdal (70 % Schurwolle, 30 % Viskose) in dunkelgrau, andere Farben gerne auf Anfrage
  • Maße ca. 90 x 200 cm, Höhe ca. 15 cm

Lieferung: ca. 4-6 Wochen frei Haus innerhalb Deutschlands

Roth-Bett-455-Alfred-Roth-Embru Roth Bett 455
von Alfred Roth
ab € 1.510,00 *
 
 
Fronzoni-64-Bett-AG-Fronzoni-Cappellini Fronzoni 64 Bett
 
ab € 1.710,00 *
 
 
Hochlehner-Sessel-1437-Werner-Max-Moser-Embru Hochlehner 1437
von Werner Max Moser
ab € 3.940,00 *
 
 
Vertigo Kissen dunkelgrau Vertigo Kissen dunkelgrau
 
€ 125,00 *