Bundestagsglocke

von Carl Auböck Werkstätte Carl Auböck
€ 890,00

(inkl. MwSt. inkl. Versandkosten *)

Anfragen
3% Skonto bei Vorkasse: € 863,30
Auf Lager und sofort versandbereit.

Werkstätte Carl Auböck Bundestagsglocke / Parliament Bell von Carl Auböck

Noch heute im Benutzung ist die Bundestagsglocke von Carl Auböck, wie ein uns vorliegendes Foto mit Wolfgang Schäuble zeigt. Das gute Stück aus Messing wurde wohl dank seiner Klangqualitäten ursprünglich schon im Deutschen Bundestag in Bonn eingesetzt.

Der Maler und Designer Carl Auböck 2 zählt zu den bemerkenswertesten Künstlerpersönlichkeiten Österreichs. Nach seinem Studium an der Akademie der Bildenden Künste in Wien und am Bauhaus in Weimar übernahm er 1926 den elterlichen Betrieb und entwickelte seinen unverkennbaren Stil. 1954 erhielt er vier Goldmedaillen für sein Werk auf der Triennale in Mailand. Auch sein Sohn Carl Auböck 3 steigtnach einem Architekturstudium in Wien und in den USA in die Werkstätte ein und führt das Werk seines Vaters fort. Heute leitet Carl Auböck 4 in vierter Generation die Werkstätte.

Bitte beachten Sie, dass minimale Fehlstellen im Messing bei den Objekten der Werkstätte kein Mangel sind, sondern seit Jahrzehnten durch die handwerkliche Herstellung ein Bestandteil der Philosophie sind.


Ausführung:

  • Bundestagsglocke aus Messing patiniert
  • Höhe 16 cm

Lieferung: ca. 2-3 Wochen frei Haus innerhalb Deutschlands

Reform-Sculpture-Jonathan-Adler Reform Sculpture
 
€ 890,00 *
 
 
Skulptur-Turnerin-Werkstätte-Carl-Auböck Skulptur Turnerin
 
€ 375,00 *
 
 
Briefbeschwerer-Ei-Werkstätte-Carl-Auböck Briefbeschwerer Ei
 
€ 148,00 *
 
 
Gießkanne-3632-Werkstätte-Carl-Auböck Gießkanne 3632
 
ab € 1.245,00 *