Deckenstrahler ES 57

von Egon Eiermann Tecnolumen
€ 840,00

(inkl. MwSt. inkl. Versandkosten *)

Farbe: Schwarz


Auswahl zurücksetzen
Anzahl:

Tecnolumen Deckenstrahler ES 57 / Ceiling Light ES 57 von Egon Eiermann

Egon Eiermann entwarf die reduzierte Stehleuchte ursprünglich für den deutschen Pavillon zur Weltausstellung 1958 in Brüssel. Seit 2014 wird der dimmbare Deckenstrahler von Tecnolumen in der LED-Variante und in vier Farben produziert.

Eiermann zählt sicherlich zu den wichtigsten deutschen Architekten nach dem Zweiten Weltkrieg. Seine Bauten wie der Lange Eugen in Bonn (das ehemalige Abgeordnetenhochhaus) oder die Gedächtniskirche in Berlin prägten die junge Bundesrepublik. Eiermanns Möbelentwürfe werden seit über 60 Jahren von Wilde + Spieth produziert.


Ausführung:

  • Metallrohr verchromt. Reflektor und Fuß lackiert in fünf Farben
  • Stufenlos dimmbar
  • LED-Leuchtmittel 19 Watt, 1650 Im, 2700 Kelvin, Leuchte über Drehschalter dimmbar, Lieferung inklusive Leuchtmittel
  • Diese Leuchte enthält eingebaute LED-Lampen. Die Leuchte wird verkauft mit einem Leuchtmittel der Energieklasse:  A auf einer Skala von A (sehr effizient) bis E (weniger effizient). Die Lampen können in der Leuchte nicht ausgetauscht werden
  • Maße: Höhe 171 cm, Durchmesser Reflektor 13 cm, Durchmesser Fuß 15 cm

Lieferung: ca. 1-2 Wochen frei Haus innerhalb Deutschlands