Die Kunstismen

von Hans Arp und El Lissitzky
€ 4.500,00 **

(inkl. MwSt. inkl. Versandkosten *)

Anfragen
3% Skonto bei Vorkasse: € 4.365,00
Auf Lager und sofort versandbereit.

Buch „Die Kunstismen 1914 - 1924” von Hans Arp und El Lissitzky

1925 erschien das dreisprachige Buch „Die Kunstismen 1914 - 1924” als Gemeinschaftswerk von Hans Arp und El Lissitzky. Das Buch gilt als sehr bedeutende Streitschrift über die Kunst des frühen 20. Jahrhunderts, verantwortlich für Typographie und Layout war El Lissitzky. Vor allem die Titelgestaltung gilt als eine seiner besten typografischen Arbeiten.

Der Künstler El Lissitzky gilt als einer der Vorreiter der russischen Avantgarde, sein Schaffen zeichnet sich durch Gemälde, Kollagen, Typographie, Ausstellungsdesign oder Möbeldesign aus. El Lissitzky war einer der ersten, der bewusst radikal geometrische Formen einsetzte. 


Ausführung:

  • Zustand: Cover unten leicht gestaucht, Innenleben wasserfleckig
  • Format 26 x 20,5 cm, Tiefe 0,7 cmk
  • Verlag Eugen Rentsch, Zürich, Müünchen und Leipzig, 1925
  • **Dies ist ein gebrauchtes Designobjekt und ein Original seiner Zeit. Das Objekt ist differenzbesteuert nach § 25a UstG.

Lieferung: ca. 1 Woche frei Haus innerhalb Deutschlands

 

Bauhausbücher-Nr-8-Walter-Gropius-László-Moholy-Nagy-Albert-Langen-Verlag Bauhausbücher Nr. 8
von Gropius und Moholy-Nagy
€ 1.150,00 **
Sofort lieferbar
 
Broschüre-i10 i10 Internationale Revue
von Laszlo Moholy-Nagy
€ 775,00 **
Sofort lieferbar
 
El Lissitzky Arkhitektura...
von El Lissitzky
€ 450,00 **
Sofort lieferbar
 
 El-Lissitzky-Das-entfesselte-Theater-Typografie Das entfesselte Theater
von El Lissitzky
€ 145,00 **
Sofort lieferbar