Arne Jacobsen Stuhl-Kollektion von Fritz Hansen

Ein wichtiger Grundstein der Zusammenarbeit des Architekten Arne Jacobsen und des Möbelherstellers Fritz Hansen ist die Ameise (oder auf Dänisch: Myren). Diesen Stuhl entwarf Jacobsen 1952 für die Kantine des Pharmaunternehmens Novo Nordisk und ließ ihn bei Fritz Hansen anfertigen. Der Entwurf verwendet das von Charles und Ray Eames entwickelte Verfahren zur Herstellung von formverleimtem Schichtholz. Um dabei die Sitzschale aus einem Stück fertigen und gleichzeitig der Rückenlehne eine Biegung um die Hochachse verleihen zu können, war eine starke Taillierung am Übergang zur Rückenlehne notwendig. Durch diese Taillierung erinnert der Stuhl an eine Ameise, was ihm seinen Namen einbrachte.

Auf Anregung von Poul Fritz Hansen, eines Enkels des Firmengründers, entwickelte Arne Jacobsen noch weitere Stühle aus formverleimtem Schichtholz, wie etwa das Modell Grand Prix oder die zahlreichen Varianten der Serie 7, die sich mittlerweile millionenfach verkauft haben. Ihnen allen ist dabei eine Taillierung am Übergang zur Rückenlehne gemein. So wurde aus einer technischen Notwendigkeit ein Designmerkmal, das den Jacobsen-Entwürfen Famiienähnlichkeit und Wiedererkennungswert verleiht. Häufig setzte Jacobsen die von ihm entworfenen Möbel auch zur Einrichtung seiner Gebäude ein; etwa im SAS Royal Hotel in Kopenhagen oder im Mainzer Rathaus. Bei Markanto sind als Standard folgende Stühle von Arne Jacobsen lieferbar:

  • Die Ameise (dreibeinig): Der ursprüngliche Entwurf mit  drei Beinen, in verschiedenen Furnieren oder farbig lasierter Esche

  • Die Ameise (vierbeinig): Variante mit vier Beinen, in verschiedenen Furnieren oder farbig lasierter Esche

  • 3107 Stuhl: Der Klassiker der Serie 7 von Fitz Hansen, in verschiedenen Furnieren, oder farbig lasierter Esche

  • 3107 Stuhl Monochrom: der 3107 in einer einheitlichen Farbe
  • 3107 Stuhl mit Frontpolsterung: Bei dieser Variante ist ein Polster auf der Frontseite der Sitzschale aufgebracht.

  • 3117 Drehstuhl: Variante des 3107 Stuhl als Drehstuhl mit Rollen

  • 3207 Armlehnstuhl: Variante des 3107 mit Armlehnen

  • 3217 Armlehnstuhl: Variante des 3107 als Drehstuhl mit Rollen und Armlehnen

  • 3177 Kinderstuhl: Ausführung in Kindergröße

  • 3130 Grand Prix: Beine aus Stahlrohr, Sitzschale in verschiedenen Furnieren oder farbig lasierter Esche

  • 4130 Grand Prix: Beine und Sitzschale aus Formholz in verschiedenen Furnieren oder farbig lasierter Esche

  • Drop Chair Plastic: Sitzschale aus Kunststoff

  • Drop Chair: Gepolstere Sitzschale

  • Dot Hocker: Erhältlich in schwarz lasierter Esche oder mit Lederbezug

Selbstverständlich können wir als Fritz Hansen Händler Ihnen in Produktion befindlichen Stühle von Arne Jacobsen in allen Varianten anbieten - wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

 

Arne Jacobsen Stuhl-Kollektion von Fritz Hansen

Ein wichtiger Grundstein der Zusammenarbeit des Architekten Arne Jacobsen und des Möbelherstellers Fritz Hansen ist die... mehr erfahren »

Fenster schließen

Arne Jacobsen Stuhl-Kollektion von Fritz Hansen

Ein wichtiger Grundstein der Zusammenarbeit des Architekten Arne Jacobsen und des Möbelherstellers Fritz Hansen ist die Ameise (oder auf Dänisch: Myren). Diesen Stuhl entwarf Jacobsen 1952 für die Kantine des Pharmaunternehmens Novo Nordisk und ließ ihn bei Fritz Hansen anfertigen. Der Entwurf verwendet das von Charles und Ray Eames entwickelte Verfahren zur Herstellung von formverleimtem Schichtholz. Um dabei die Sitzschale aus einem Stück fertigen und gleichzeitig der Rückenlehne eine Biegung um die Hochachse verleihen zu können, war eine starke Taillierung am Übergang zur Rückenlehne notwendig. Durch diese Taillierung erinnert der Stuhl an eine Ameise, was ihm seinen Namen einbrachte.

Auf Anregung von Poul Fritz Hansen, eines Enkels des Firmengründers, entwickelte Arne Jacobsen noch weitere Stühle aus formverleimtem Schichtholz, wie etwa das Modell Grand Prix oder die zahlreichen Varianten der Serie 7, die sich mittlerweile millionenfach verkauft haben. Ihnen allen ist dabei eine Taillierung am Übergang zur Rückenlehne gemein. So wurde aus einer technischen Notwendigkeit ein Designmerkmal, das den Jacobsen-Entwürfen Famiienähnlichkeit und Wiedererkennungswert verleiht. Häufig setzte Jacobsen die von ihm entworfenen Möbel auch zur Einrichtung seiner Gebäude ein; etwa im SAS Royal Hotel in Kopenhagen oder im Mainzer Rathaus. Bei Markanto sind als Standard folgende Stühle von Arne Jacobsen lieferbar:

  • Die Ameise (dreibeinig): Der ursprüngliche Entwurf mit  drei Beinen, in verschiedenen Furnieren oder farbig lasierter Esche

  • Die Ameise (vierbeinig): Variante mit vier Beinen, in verschiedenen Furnieren oder farbig lasierter Esche

  • 3107 Stuhl: Der Klassiker der Serie 7 von Fitz Hansen, in verschiedenen Furnieren, oder farbig lasierter Esche

  • 3107 Stuhl Monochrom: der 3107 in einer einheitlichen Farbe
  • 3107 Stuhl mit Frontpolsterung: Bei dieser Variante ist ein Polster auf der Frontseite der Sitzschale aufgebracht.

  • 3117 Drehstuhl: Variante des 3107 Stuhl als Drehstuhl mit Rollen

  • 3207 Armlehnstuhl: Variante des 3107 mit Armlehnen

  • 3217 Armlehnstuhl: Variante des 3107 als Drehstuhl mit Rollen und Armlehnen

  • 3177 Kinderstuhl: Ausführung in Kindergröße

  • 3130 Grand Prix: Beine aus Stahlrohr, Sitzschale in verschiedenen Furnieren oder farbig lasierter Esche

  • 4130 Grand Prix: Beine und Sitzschale aus Formholz in verschiedenen Furnieren oder farbig lasierter Esche

  • Drop Chair Plastic: Sitzschale aus Kunststoff

  • Drop Chair: Gepolstere Sitzschale

  • Dot Hocker: Erhältlich in schwarz lasierter Esche oder mit Lederbezug

Selbstverständlich können wir als Fritz Hansen Händler Ihnen in Produktion befindlichen Stühle von Arne Jacobsen in allen Varianten anbieten - wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

 

Arne-Jacobsen-Die-Ameise-Fritz-Hansen
3100 Stuhl Die Ameise...
von Arne Jacobsen
€ 349,00 *
Sofort lieferbar
 
3107-Stuhl-Fritz-Hansen-Choice-2017-edition
3107 Stuhl Edition 2017
von Arne Jacobsen
€ 609,00 *
Sofort lieferbar
 
Arne-Jacobsen-3107-Stuhl-Fritz-Hansen
3107 Stuhl farbig
von Arne Jacobsen
€ 382,00 *
Sofort lieferbar
 
3107 Stuhl Monochrom
3107 Stuhl Monochrom
von Arne Jacobsen
€ 382,00 *
 
 
3107-Stuhl-Arne-Jacobsen-fritz-Hansen
3107 Stuhl natur
von Arne Jacobsen
€ 470,00 *
Sofort lieferbar
 
3107-Stuhl-Arne-Jacobsen
3107 Stuhl weiß lackiert
von Arne Jacobsen
€ 549,00 * € 398,00 *
 
 
Fritz-Hansen-3117-Drehstuhl-Jacobsen
3117 Drehstuhl
von Arne Jacobsen
€ 1.030,00 *
Sofort lieferbar
 
Fritz-Hansen-3117-Drehstuhl-Promotion
3117 Drehstuhl Promotion
von Arne Jacobsen
€ 1.030,00 * ab € 619,00 *
 
 
3177 Kinderstuhl
3177 Kinderstuhl
von Arne Jacobsen
€ 470,00 *
 
 
Fritz-Hansen-3217-Armlehndrehstuhl
3217 Armlehndrehstuhl
von Arne Jacobsen
€ 1.395,00 *
Sofort lieferbar
 
3217-Armlehndrehstuhl
3217 Armlehndrehstuhl...
von Arne Jacobsen
€ 1.395,00 * ab € 849,00 *
Sofort lieferbar
 
Arne-Jacobsen-Dot-Hocker-Fritz-Hansen
Dot Hocker Elegance
von Arne Jacobsen
€ 230,00 *
Sofort lieferbar
 
Arne-Jacobsen-Hocker-Nubuk-Fritz-Hansen
Dot Hocker Nubuk
von Arne Jacobsen
€ 230,00 *
Sofort lieferbar
 
Fritz-Hansen-Dot-Hocker-Arne-Jacobsen
Dot Hocker schwarz
von Arne Jacobsen
€ 230,00 *
Sofort lieferbar
 
Fritz-hansen-drop-chair-arne-jacobsen
Drop Chair
von Arne Jacobsen
€ 795,00 *
 
 
Fritz-Hansen-Drop-Chair-Plastic-arne-Jacobsen
Drop Chair Plastic
von Arne Jacobsen
€ 322,00 *
Sofort lieferbar
 
3107-Chair-Miniatur-Arne-Jacobsen-FritzHansen
Miniatur 3107 Chair
von Arne Jacobsen
€ 70,00 *
Sofort lieferbar