Hocker 1563

von Klaus Vogt Embru
€ 335,00

(inkl. MwSt. inkl. Versandkosten *)

Ausführung: Birke natur


Farbe: Braun


Gleiter: Filzgleiter für harte Böden


Auswahl zurücksetzen
Anfrage senden
3% Skonto bei Vorkasse: € 324,95

Embru Hocker 1563 / Stool 1563 von Klaus Vogt

Der dreibeinige Hocker 1563 von Klaus Vogt erinnert durch seine geformten Stahlblech-Beine an Entwürfe von Jean Prouvé aus den 1940er und 50er Jahren. Der Schweizer Klassiker entstand im Jahr 1963 und wird heute von Embru produziert. Erhältlich ist der Hocker mit verschiedenen Sitzflächen und unterschiedlichen Gestellfarben:

  • Sitzfläche: Sitzfläche Multiplex Buche schwarz, Eichefurnier klar lackiert oder Birke klar lackiert
  • Gestell wahlweise dunkelbraun, hellblau, hellgrün oder rot (weitere Farben auf Anfrage)

Geboren 1938 in Winterthur, besuchte Klaus Vogt die Kunstgewerbeschule in Zürich, wo er u.a. unter Willy Guhl studierte. Bereits während des Studiums experimentierte Klaus Vogt mit Stuhlentwürfen aus Stahl, Holz und Kunststoff. 1968 gründete Vogt ein eigenes Architekturbüro; bekannt wurde er in  der Designwelt vor allem druch das modulare Sesselsystem Organic für de Sede (gemeinsam mit Ueli Berger, Nora Peduzzi-Riva und Heinz Ulrich). Darüber hinaus ist Klaus Vogt zusätzlich als Dozent in der Schweiz tätig.


Ausführung:

  • Stahlblech pulverbeschichtet
  • Sitzfläche Birke klar lackiert, Multiplex Buche schwarz, Eichefurnier klar lackiert
  • Maße: Durchmesser 41 cm, Höhe 45 cm

Lieferung: ca. 4-6 Wochen frei Haus innerhalb Deutschlands

Vitra	-Jean-Prouve-Solvay-Tabouret-Hocker Solvay Hocker
 
ab € 559,00 *
 
 
Hocker60-artek-stool60-Alvar-Aalto Hocker 60 (lackiert)
 
ab € 220,00 *
 
 
S31A-Tabouret-Rond-Hocker-Pierre-Chapo-Chapo-Creation S31A Tabouret Rond Bas...
 
€ 375,00 *
 
 
TC-Hocker-Ruud-Jan-Kokke-Spectrum TC Hocker
von Ruud Jan Kokke
€ 375,00 *